Ernst Hesmert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ernst Hesmert (* im 19. Jahrhundert; † frühestens 1912) war ein deutscher Maler und Illustrator der Düsseldorfer Schule.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hesmert, ein um 1900 in Düsseldorf ansässiger Maler und Zeichner, wurde bekannt durch Panoramen, die Hafen-, Industrie- und Hotelanlagen aus der Vogelperspektive zeigen. Er gilt als Industrie- und Auftragsmaler für Unternehmen, die sich mit diesen Ansichten zu Werbezwecken darstellen wollten.[1][2] Die letzten bekannten, von ihm geschaffenen Bilder datieren vom Februar 1912.

Werke (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Panorama von Scheveningen, um 1902
Panorama von Rotterdam, 1904
  • Die Stearinkerzen-Fabrik „Apollo“ an der Voorhavenkade gegenüber der Hoofdstraat, gesehen vom Havendijk, 1899, Stedelijk Museum Schiedam[3]
  • Panorama von Scheveningen, um 1902[4]
  • Panorama eines Teils des Linken Maasufers mit Fijenoord, 1904
  • Panorama von Rotterdam, 1904[5]
  • Hamburger Hafen aus der Vogelschau, vor 1908[6][7][8]
  • Kamphuys-Fabriken an der Ostseite von Zaandam, Aquarell, 1910[9]
  • „Stoomoliefabriek ‚De Liefde‘“ von Jan Prins in Wormerveer, Aquarell, 1912
  • Wormer Zaandammerpad, later Zaandammerstraat, Koninklijke Fabrieken Van Gelder, Koninklijke Papierfabriek „De Eendracht“, 1912[10]
  • Partie in einem holländischen Hafen, Öl auf Leinwand (84 × 71 cm)[11]
  • Hafenszene, Öl auf Leinwand
  • Niederländische (oder niederrheinische) Flusslandschaft, Öl auf Leinwand (85 × 74 cm)[12]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ernst Hesmert – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. René Pottkamp, Jan Kerssens: Een Duitse schilder aan de Zaan. In: Met Stoom, Nr. 25, Januar 1997
  2. Peter Marcuse: Tussen Kunst en Ambacht. Webseite im Portal marcuse.nl, abgerufen am 17. April 2016
  3. Hesmert, Ernst, Datenblatt zum Bild De stearine kaarsenfabriek „Apollo“ aan de Voorhavenkade im Portal europeana.eu, abgerufen am 17. April 2016
  4. Vgl. auch Panorama van Scheveningen rond 1902, Webseite im Portal scheveningen 1813-2013.nl, abgerufen am 17. April 2016
  5. Vollständige Ansicht in: Hans van der Cammen, Len de Klerk, mit Gerhard Dekker, Peter Paul Witsen: The Selfmade Land. Culture and Evolution of Urban and Regional Planning in the Netherlands. Spectrum, Antwerpen 2012, ISBN 978-90-00-31720-2 (Google Books)
  6. Hamburger Hafen aus der Vogelschau, Datenblatt im Portal worldcat.org, abgerufen am 17. April 2016
  7. Abbildung bereits 1907 in: Gustav Dilling, Ernst von Seydlitz: Landeskunde der Freien und Hansestadt Hamburg und ihres Gebietes. Sechste, durchgesehene Auflage, Ferdinand Hirt, Breslau 1907 (Bildanhang S. 86, S. 87)
  8. Weitere Abbildung 1910 in: Adolf Rohrmann, Ernst von Seydlitz: Länderkunde Mitteleuropas, insbesondere des Deutschen Reiches, Globus-, Karten- u. Reliefkunde. Erste Ausgabe, Ferdinand Hirt, Breslau 1910 (Abbildung Nr. 29, S. 20, S. 21)
  9. Kamphuys fabrieken Oostzijde in Zaandam, Webseite im Portal marcuse.nl, abgerufen am 16. April 2016
  10. Wormer Zaandammerpad, later Zaandammerstraat, Koninklijke Fabrieken Van Gelder, Koninklijke Papierfabriek „De Eendracht“, Datenblatt zum Gemälde im Portal waterlandsarchief.nl, abgerufen am 17. April 2016
  11. Partie in einem holländischen Hafen, Webseite im Portal artnet.de, abgerufen am 17. April 2016
  12. Dutch Landscape River Scene, Webseite vom 8. April 2011 im Portal worthpoint.com, abgerufen am 17. April 2016