Erwachet!

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Erwachet!

Beschreibung Religiöse Zeitschrift
Sprache 208, Sprachen[1]
Verlag Wachtturm Bibel- und Traktat-Gesellschaft der Zeugen Jehovas, e.V., Selters/Taunus (Deutschland)
Erstausgabe 1919 (deutsch 1922)
Erscheinungsweise viermonatlich
Verbreitete Auflage 78.282.000[1] gedruckte Exemplare
Chefredakteur Manfred Steffensdorfer
(V. i. S. d. P.), Selters/Ts.[1]
Herausgeber Watch Tower Bible and Tract Society of Pennsylvania, N.Y., U.S.A.
Weblink www.jw.org

Erwachet! (englisch Awake!) ist der deutschsprachige Titel einer viermonatlich weltweit erscheinenden, 16-seitigen Zeitschrift der Glaubensgemeinschaft der Zeugen Jehovas. Die Zeitschrift wird parallel zur Zeitschrift Der Wachtturm von der Watch Tower Bible and Tract Society of Pennsylvania herausgegeben;[1] die deutsche Ausgabe wird von der Wachtturm Bibel- und Traktat-Gesellschaft der Zeugen Jehovas, e.V., Selters/Taunus, gedruckt.

Der Bezug der Zeitschrift ist kostenfrei; die Produktion und Redaktion werden durch freiwillige Spenden finanziert. Die Verbreitung erfolgt online auf JW.ORG[2] – der offiziellen Website von Jehovas Zeugen –, in Königreichsälen und direkt durch die Mitglieder der Religionsgemeinschaft in Fußgängerzonen, an belebten Plätzen und an den Haustüren.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Zeitschrift erscheint seit 1919 (deutsch: 1922), zunächst unter dem Titel The Golden Age (deutsch: Das Goldene Zeitalter). 1937 wurde sie in Consolation umbenannt (deutsch: 1938 in Trost). 1946 erfolgte die Umbenennung in Awake! (deutsch: 1947 in Erwachet!), in Anlehnung an Röm 13,11 ELB.[3] Seit 1987 erscheint die Zeitschrift im Vierfarbdruck. Seit September 1991 werden alle Veröffentlichungen der Zeugen Jehovas kostenfrei an interessierte Leser abgegeben (letzter Preis von Erwachet! in Deutschland: 0,50 DM). Bis zur Ausgabe von Januar 2013 umfasste Erwachet! 32 Seiten, seither 16 Seiten. Bis einschließlich 2005 erschien die Zeitschrift halbmonatlich, bis zur Dezember-Ausgabe 2015 monatlich, ab 2016 zweimonatlich und seit 2018 viermonatlich.

Der aus Bayern stammende Unternehmer Thomas Resch hat sich beim Deutschen Patent- und Markenamt die Namen „Erwachet!“ und „Der Wachtturm“ eintragen lassen. Damit ist die weitere Verwendung dieser Namen für die Publikationsorgane der Zeugen Jehovas ungewiss.[4]

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erwachet! behandelt häufig allgemeine Themen aus den Bereichen Soziales, Sicherheit, Gesundheit, Religion, Zeitgeschehen und Naturwissenschaften, und erwähnt dazu die Lehrmeinung der Zeugen Jehovas.[3] Seit 2018 wird in jeder Ausgabe nur mehr ein Thema behandelt. Die Autoren der Artikel werden seit 1942 nicht mehr namentlich genannt.[5]

Auflage und Verfügbarkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erwachet! steht auf Rang 2 der auflagenstärksten Zeitschriften weltweit; den ersten Platz belegt die Begleitzeitschrift Der Wachtturm.[6]

War Erwachet! früher schon, insbesondere für Blinde und Sehbehinderte, als Audiobook (Kassette, Audio-CD) in mehreren Sprachen erhältlich, werden seit 2010 alle neuen Ausgaben zum kostenlosen Download im offiziellen Online-Portal JW.ORG[7] als E-Book (PDF, EPUB, RTF und Braille-BRL) sowie als Audiobook im MP3-Format in vielen Sprachen angeboten. Ebenso kann man Erwachet! in der JW Library App[8] auf mobilen Medien (Smartphones, Tablets etc.) oder online lesen. Eine Podcast-Funktion ist auf JW.ORG ebenfalls vorhanden.

Die Texte aller deutschsprachigen Ausgaben ab dem Erscheinungsjahr 1970 sind Bestandteil der Wachtturm Online-Bibliothek, die sämtliche neuere Publikationen von Jehovas Zeugen für Recherche- und Studienzwecke enthält.[9]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Erwachet! (deutsch), Nr. 1, 2019, S. 2 (PDF, JW.ORG), abgerufen am 7. Februar 2019.
  2. JW.ORG: Erwachet! kostenlos als E-Book und Audiobook
  3. a b George D. Chryssides: The A to Z of Jehovah's Witnesses. The Scarecrow Press, Lanham 2009, S. 12.
  4. Unternehmer aus dem Landkreis Passau "ärgert" die Zeugen Jehovas, Artikel vom 6. September 2018, zuletzt aufgerufen am 4. Februar 2019
  5. George D. Chryssides: Jehovah's Witnesses. Continuity and Change. Ashgate, Farnham / Burlington 2016, S. 136.
  6. Top 10 Most Read Magazines in The World, auf www.thedailyrecords.com, abgerufen am 7. Februar 2019.
  7. JW.ORG: Erwachet! kostenlos als E-Book und Audiobook
  8. Erwachet! in der JW Library App
  9. Erwachet! In: Wachtturm Online-Bibliothek. Abgerufen am 26. Februar 2019.