Eskadre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eskadre (ital./französisch: Geschwader), eine unter einem Flaggoffizier stehende Anzahl Kriegsschiffe, die entweder eine Unternehmung alleine auszuführen haben, oder einen selbständigen Teil einer größeren Flotte bilden. Eine geringere Abteilung im festen Verband der Flottille heißt Division.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888 bis 1890.
Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn du den Artikel so weit überarbeitet hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt, dies belegt ist und er den heutigen sprachlichen Anforderungen genügt.
Um danach auf den Meyers-Artikel zu verweisen, kannst du {{Meyers Online|Band|Seite}} benutzen.