Essenziell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Adjektiv essenziell (oder essentiell) (über franz. essentiel von mittellat. essentialis ‚wesentlich, hauptsächlich‘) steht für:

  • Eigenschaft eines das innere Wesen einer Sache bestimmenden Merkmals; siehe Wesen (Philosophie)
  • Eigenschaft eines lebensnotwendigen Stoffes, den der Körper nicht selbst synthetisieren kann; siehe Essentieller Stoff

Siehe auch:

 Wiktionary: essenziell – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen