Estadio Gonzalo Pozo Ripalda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Estadio Gonzalo Pozo Ripalda
Estadio Chillogallo / La Caldera del Sur.
Estadio de Aucas luminarias.jpg
Daten
Ort Quito, Provinz Pichincha, Ecuador
Vorlage:Coordinate/Wartung/Stadion
Baubeginn 1987
Eröffnung 19. Februar 1994
Kapazität 21.689
Verein(e)

Das Estadio Gonzalo Pozo Ripalda ist ein multifunktionelles Stadion im Süden von Quito, Provinz Pichincha, Ecuador. Es wird meistens für Fußballspiele verwendet und ist das Heimstadion des SD Aucas. Das Stadion bietet 22.000 Zuschauern Platz, wurde 1987 gebaut und 1994 eröffnet.

Die Band Iron Maiden spielte im Stadion als Teil ihrer Somewhere Back in Time World Tour am 10. März 2009 ein Konzert.