Estagel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Estagel
Estagell
Wappen von Estagel
Estagel (Frankreich)
Estagel
Region Okzitanien
Département Pyrénées-Orientales
Arrondissement Perpignan
Kanton La Vallée de l’Agly
Gemeindeverband Perpignan Méditerranée Métropole
Koordinaten 42° 46′ N, 2° 39′ OKoordinaten: 42° 46′ N, 2° 39′ O
Höhe 58–325 m
Fläche 20,83 km2
Einwohner 2.041 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 98 Einw./km2
Postleitzahl 66310
INSEE-Code
Website http://www.estagel.fr/

Uhrenturm von Estagel

Estagel (okzitanisch: Estagell) ist eine Gemeinde mit 2.041 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2015) im Département Pyrénées-Orientales in der südfranzösischen Region Okzitanien. Estagel gehört zum Arrondissement Perpignan und zum Kanton La Vallée de l’Agly (bis 2015: Kanton Latour-de-France). Die Einwohner werden Estagellois genannt.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Estagel liegt am Agly, in den hier die Nebenflüsse Maury und Verdouble münden, etwa 15 Kilometer nordwestlich von Perpignan. Umgeben wird Estagel von den Nachbargemeinden Tautavel im Norden, Cases-de-Pène im Osten und Nordosten, Calce im Osten und Südosten, Montner im Süden, Latour-de-France im Westen sowie Maury im Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 2.239 2.201 2.021 2.038 2.043 1.941 1.906 1.950
Quelle: Cassini und INSEE

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Weinbau nimmt hier wie in den Nachbargemeinden eine besonders große Rolle ein. Die Gemeinde gehört zu den Weinbaugebieten Côtes du Roussillon-Villages und Rivesaltes.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Vincent, vorromanische Kirche
  • Kirche Saint-Étienne-et-Saint-Vincent
  • Visigotischer Friedhof, im 5. und 6. Jahrhundert angelegt, seit 2005 Monument historique

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Estagel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien