Estebrügge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Estebrügge
Gemeinde Jork
Koordinaten: 53° 30′ 39″ N, 9° 43′ 40″ O
Höhe: 1 m
Eingemeindung: 1. Juli 1972
Postleitzahl: 21635
Vorwahl: 04162
Estebrügge (Niedersachsen)
Estebrügge

Lage von Estebrügge in Niedersachsen

Kirche St. Martin
Kirche St. Martin

Estebrügge (niederdeutsch Eestbrügg) ist ein Ortsteil der Gemeinde Jork im Alten Land im niedersächsischen Landkreis Stade.

Geografie und Verkehrsanbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt südöstlich des Kernortes Jork an der Este, einem linken Nebenfluss der Elbe. Die Entfernung zur nördlich fließenden Elbe beträgt 4,5 km, die Entfernung zur östlich verlaufenden Landesgrenze zu Hamburg 2,5 km. Nördlich liegt das 68 ha große Naturschutzgebiet (NSG) Borsteler Binnenelbe und Großes Brack, südlich das 1317 ha große NSG Moore bei Buxtehude und südöstlich – auf Hamburger Gebiet – das 737 ha große Naturschutzgebiet Moorgürtel.

Südwestlich verläuft die A 26 und etwas weiter südlich die B 73.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

De ole Schipper

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Estebrügge – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dehio-Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler: Bremen, Niedersachsen. Deutscher Kunstverlag, München / Berlin 1992, ISBN 3-422-03022-0, S. 458 f.