Estoril Open 2007/Herren

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Estoril Open 2007 waren die 18. Ausgabe des dortigen Tennis-Sandplatzturniers. Das Turnier war sowohl als Turnier der International Series Teil der männlichen ATP-Serie als auch als Turnier der Tier IV-Klasse Teil der weiblichen WTA Tour.

Beim Herreneinzel war der Argentinier David Nalbandian Titelverteidiger. Das Finale bestritten Novak Đoković und Richard Gasquet, welches Đoković mit 7:67, 0:6 und 6:1 gewann.

Beim Herrendoppel der Estoril Open 2007 waren Lukáš Dlouhý und Pavel Vízner die Titelverteidiger. Im Finale setzten sich Marcelo Melo und André Sá gegen Martín García und Sebastián Prieto mit 3:6, 6:2 und 10:6 durch.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. RusslandRussland Nikolai Dawydenko 1. Runde
02. SpanienSpanien Tommy Robredo Halbfinale
03. SerbienSerbien Novak Đoković Sieg
04. ChileChile Fernando González 1. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. FrankreichFrankreich Richard Gasquet Finale

06. RusslandRussland Dmitri Tursunow Achtelfinale

07. ArgentinienArgentinien Agustín Calleri Viertelfinale

08. FrankreichFrankreich Gaël Monfils 1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  RusslandRussland N. Dawydenko 5 1                          
Q  FrankreichFrankreich O. Patience 7 6     Q  FrankreichFrankreich O. Patience 6 3 4
   RusslandRussland T. Gabaschwili 1 7 4   ALT  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Spadea 2 6 6  
ALT  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Spadea 6 5 6     ALT  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Spadea 3 4  
WC  PortugalPortugal F. Gil 6 4 6   5  FrankreichFrankreich R. Gasquet 6 6    
   SpanienSpanien R. Ramírez Hidalgo 1 6 3   WC  PortugalPortugal F. Gil 1 2    
   Weissrussland 1995Weißrussland M. Mirny 3 3     5  FrankreichFrankreich R. Gasquet 6 6    
5  FrankreichFrankreich R. Gasquet 6 6       5  FrankreichFrankreich R. Gasquet 3    
4  ChileChile F. González 2 4        FrankreichFrankreich P.-H. Mathieu 1 r    
   FrankreichFrankreich P.-H. Mathieu 6 6        FrankreichFrankreich P.-H. Mathieu 6 6    
ALT  RusslandRussland I. Kunizyn 6 6     ALT  RusslandRussland I. Kunizyn 2 1    
WC  PortugalPortugal P. Sousa 1 1          FrankreichFrankreich P.-H. Mathieu 6 4 6
   PeruPeru L. Horna 65 4        ArgentinienArgentinien J. Mónaco 4 6 1  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Querrey 7 6        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Querrey 6 1 4  
   ArgentinienArgentinien J. Mónaco 7 1 6      ArgentinienArgentinien J. Mónaco 3 6 6  
8  FrankreichFrankreich G. Monfils 5 6 2     5  FrankreichFrankreich R. Gasquet 67 6 1
6  RusslandRussland D. Tursunow 4 6 6   3  SerbienSerbien N. Đoković 7 0 6
   FrankreichFrankreich F. Serra 6 3 1   6  RusslandRussland D. Tursunow 4 3    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Russell 1 2        SpanienSpanien G. García-López 6 6    
   SpanienSpanien G. García-López 6 6          SpanienSpanien G. García-López 4 6 5
   ArgentinienArgentinien S. Roitman 5 2     3  SerbienSerbien N. Đoković 6 1 7  
Q  SpanienSpanien S. Ventura 7 6     Q  SpanienSpanien S. Ventura 2 2    
PR  RusslandRussland I. Andrejew 2 6 65   3  SerbienSerbien N. Đoković 6 6    
3  SerbienSerbien N. Đoković 6 4 7     3  SerbienSerbien N. Đoković 7 6  
7  ArgentinienArgentinien A. Calleri 6 4 6   2  SpanienSpanien T. Robredo 5 1    
ALT  ThailandThailand D. Udomchoke 4 6 1   7  ArgentinienArgentinien A. Calleri 7 1    
Q  KolumbienKolumbien A. Falla 6 2 4      ArgentinienArgentinien J. M. del Potro 5 0 r  
   ArgentinienArgentinien J. M. del Potro 1 6 6     7  ArgentinienArgentinien A. Calleri 5 7 3
   RusslandRussland J. Koroljow 1 0 r   2  SpanienSpanien T. Robredo 7 65 6  
Q  SpanienSpanien A. Martín 6 2     Q  SpanienSpanien A. Martín 7 5 2  
ALT  SpanienSpanien A. Montañés 4 3     2  SpanienSpanien T. Robredo 64 7 6  
2  SpanienSpanien T. Robredo 6 6      

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. PolenPolen Mariusz Fyrstenberg
PolenPolen Marcin Matkowski
Halbfinale
02. SchwedenSchweden Simon Aspelin
TschechienTschechien František Čermák
1. Runde
03. TschechienTschechien Leoš Friedl
TschechienTschechien David Škoch
1. Runde
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Eric Butorac
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jamie Murray
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  PolenPolen M. Fyrstenberg
 PolenPolen M. Matkowski
7 5 10        
ALT  RusslandRussland I. Kunizyn
 ArgentinienArgentinien S. Roitman
5 7 5     1  PolenPolen M. Fyrstenberg
 PolenPolen M. Matkowski
6 6    
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Russell
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Spadea
4 1      TschechienTschechien T. Cibulek
 AustralienAustralien J. Kerr
2 1    
 TschechienTschechien T. Cibulek
 AustralienAustralien J. Kerr
6 6         1  PolenPolen M. Fyrstenberg
 PolenPolen M. Matkowski
1 63    
3  TschechienTschechien L. Friedl
 TschechienTschechien D. Škoch
6 2 4      BrasilienBrasilien M. Melo
 BrasilienBrasilien A. Sá
6 7    
 BrasilienBrasilien M. Melo
 BrasilienBrasilien A. Sá
2 6 10      BrasilienBrasilien M. Melo
 BrasilienBrasilien A. Sá
7 6    
WC  PortugalPortugal G. Elias
 PortugalPortugal P. Sousa
w. o.     WC  PortugalPortugal G. Elias
 PortugalPortugal P. Sousa
5 3    
 PeruPeru L. Horna
 ArgentinienArgentinien J. Mónaco
           BrasilienBrasilien M. Melo
 BrasilienBrasilien A. Sá
3 6 10
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Lipsky
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Phillips
6 68 10     4  ArgentinienArgentinien M. García
 ArgentinienArgentinien S. Prieto
6 2 6
WC  Weissrussland 1995Weißrussland M. Mirny
 Weissrussland 1995Weißrussland U. Waltschkou
4 7 7      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Lipsky
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Phillips
65 1      
 ArgentinienArgentinien M. García
 ArgentinienArgentinien S. Prieto
4 6 10    ArgentinienArgentinien M. García
 ArgentinienArgentinien S. Prieto
7 6    
4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Butorac
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Murray
6 4 6        ArgentinienArgentinien M. García
 ArgentinienArgentinien S. Prieto
6 7  
 SudafrikaSüdafrika J. Coetzee
 NiederlandeNiederlande R. Wassen
6 6        SudafrikaSüdafrika J. Coetzee
 NiederlandeNiederlande R. Wassen
4 64    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Auckland
 AustralienAustralien S. Huss
3 0        SudafrikaSüdafrika J. Coetzee
 NiederlandeNiederlande R. Wassen
6 6    
 SpanienSpanien A. Montañés
 SpanienSpanien R. Ramírez Hidalgo
7 1 23    SpanienSpanien A. Montañés
 SpanienSpanien R. Ramírez Hidalgo
2 2    
2  SchwedenSchweden S. Aspelin
 TschechienTschechien F. Čermák
62 6 21    

Weblinks und Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]