Estuaire

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Estuaire
Ästuar
Estuaire (Ästuar)
Basisdaten
Hauptstadt: Libreville
Fläche: 20.740 km²
Einwohner: 895.689 (Zensus 2013)
Bevölkerungsdichte: 43,19 Einw./km² (Zensus 2013)
ISO 3166-2: GA-1

Estuaire (deutsch Ästuar) ist eine der neun Provinzen von Gabun mit der Hauptstadt Libreville. Mit knapp 900.000 Einwohnern ist es die mit Abstand größte Provinz Gabuns.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Provinz liegt im Nordwesten des Landes und grenzt im Norden an Äquatorialguinea, im Südwesten an die Provinz Ogooué-Maritime, im Südosten an die Provinz Moyen-Ogooué, im Westen an den Atlantik und im Osten an die Provinz Woleu-Ntem.

Departements der Provinz Estuaire

Die Provinz teilt sich in 3 Departements auf:

Weitere Unterteilung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]