Esves-le-Moutier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Esves-le-Moutier
Esves-le-Moutier (Frankreich)
Esves-le-Moutier
Region Centre-Val de Loire
Département Indre-et-Loire
Arrondissement Loches
Kanton Descartes
Gemeindeverband Loches Sud Touraine
Koordinaten 47° 3′ N, 0° 54′ OKoordinaten: 47° 3′ N, 0° 54′ O
Höhe 86–132 m
Fläche 10,53 km2
Einwohner 149 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 14 Einw./km2
Postleitzahl 37160
INSEE-Code

Esves-le-Moutier ist eine Gemeinde im französischen Département Indre-et-Loire in der Region Centre-Val de Loire. Sie gehört zum Arrondissement Loches und zum Kanton Descartes. Sie grenzt im Nordwesten an Ciran, im Norden an Varennes, im Nordosten an Saint-Senoch, im Südosten an Betz-le-Château und im Südwesten an Ferrière-Larçon.

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Geschichte
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2015
Einwohner 254 214 176 161 156 164 142 154

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Esves-le-Moutier – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien