Eugene Gearty

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eugene Gearty (* 1960)[1] ist ein US-amerikanischer Toningenieur. Er hat seit 1983 an über 80 Filmen mitgewirkt.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gearty war 2002 für den Film Gangs of New York (2002) für einen Oscar in der Kategorie Bester Ton nominiert.[2] Bei der Oscarverleihung 2012 gewann er einen Oscar in der Kategorie Bester Tonschnitt für seine Arbeit an Martin Scorseses Hugo Cabret. Außerdem gewann Gearty einen Emmy Award für die Fernsehserie Boardwalk Empire.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gearty auf myheritage.com
  2. The 75th Academy Awards (2003) Nominees and Winners. In: oscars.org. Abgerufen am 20. November 2011.