Europäisches Jugendforum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Verband/Wartung/Logo fehltVorlage:Infobox Verband/Wartung/Mitglieder fehlt

Europäisches Jugendforum
(YFJ)
Zweck Jugendvertretung in der Europäischen Union
Sitz Rue Joseph II 120, 1000 Brüssel, Belgien
Gründung 1996
Ort Brüssel
Präsident Peter Matjašič
Mitarbeiter 24
Website www.youthforum.org

Das Europäische Jugendforum (YFJ, vom französischen Youth Forum Jeunesse, englisch: European Youth Forum) ist die Plattform der nationalen Jugendvertretungen und internationalen NGO Jugendorganisationen in Europa. Die Ziele und Aufgaben des Europäischen Jugendforums ist Vertretungsarbeit im Namen aller europäischen Jugendlichen. Es ist offiziell anerkannt von der Europäischen Union, dem Europarat und den Vereinten Nationen[1][2]

Das Europäische Jugendforum arbeitet hauptsächlich im Bereich der europäischen Jugendpolitik, behandelt aber auch weltweite Themen und ist auch außerhalb Europas vernetzt. Die Arbeit basiert auf den Mitgliedsorganisationen und deren Standpunkten und ist nicht auf einzelne Politikbereiche beschränkt, da das Thema Jugend als Querschnittsmaterie gesehen wird. Die Themen Gleichberechtigung und Nachhaltigkeit sind wesentlicher Teil der YFJ policy[3][4].

Momentan besteht das Europäische Jugendforum aus insgesamt 99 Mitglieds-Organisationen, aus 40 nationalen Interessensvertretungen, und 49 unabhängigen internationale Jugendorganisationen.[5]

Für Deutschland ist das Deutsche Nationalkomitee für internationale Jugendarbeit (DNK), für Österreich die Österreichische Kinder- und Jugendvertretung (ÖJV) und für die Schweiz die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände (SAJV) als nationale Interessensvertretung im Europäischen Jugendforum vertreten[5].

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das YFJ wurde 1996 gegründet und ist die Nachfolgeorganisation mehrerer europäischer Jugendverbände wie dem Youth Forum of the European Union (YFEU), die teilweise bis in die 1960er Jahre zurückreichen.[6]

Die Finanzierung stammt von der Europäischen Kommission und dem Europarat.

Aufgabe und Arbeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach eigenen Angaben ist die Aufgabe des Europäischen Jugendforums "die Stimme der jungen Menschen Europas zu sein. Eines Europas in dem junge Menschen gleichberechtigte Mitbürger sind und ermutigt und unterstützt werden, ihr Potentioal als Weltbürger zu entfalten." ("To be the voice of young people in Europe, where young people are equal citizens and are encouraged and supported to achieve their fullest potential as global citizens.")[7]

Das YFJ arbeitet unabhängig, demokratisch und repräsentiert Jugendvertretungen und internationale Jugendorganisationen aus ganz Europa. Es arbeitet für die Stärkung und Förderung junger Menschen damit diese sich in einer demokratischen Gesellschaft einbringen und ihr Leben verbessern können. Partizipation und Emanzipation sollen durch die Repräsentationsarbeit gegenüber den europäischen Einrichtungen gefördert werden. Die Ziele sind dabei vor Allem:

  • Stärkung der Partizipation von jungen Menschen und Jugendorganisationen in der Gesellschaft und Demokratie
  • Mitwirkung und Beeinflussung der Gesetzgebung der Europäischen Union im Sinne junger Menschen
  • Förderung der Idee von Jugendpolitik als Querschnittsmaterie in allen Feldern der Gesetzgebung
  • Förderung von Jugendorganisationen, die die Mitwirkung und Mitbestimmung von jungen Menschen unterstützen
  • Eintreten für den internationalen Austausch von Ideen, Erfahrungen, Verständnis und Gleichberechtigung
  • Hochhalten von Werten wie interkulturelles Verständnis, Demokratie, Respekt, Diversität, Menschenrechten, aktiver Beteiligung und Solidarität
  • Unterstützung für Jugendarbeit weltweit

Eine Initiative des Europäischen Jugendforums ist die Vergabe der Auszeichnung Europäische Jugendhauptstadt.

Organisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Präsident[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Präsident Herkunft
2015 - 2016 Johanna Nyman FinnlandFinnland Finnland
2013 - 2014 Peter Matjašič (wiedergewählt) SlowenienSlowenien Slowenien
2011 - 2012 Peter Matjašič SlowenienSlowenien Slowenien
2009–2010 Tine Radinja SlowenienSlowenien Slowenien
2007–2008 Bettina Schwarzmayr OsterreichÖsterreich Österreich
2005–2006 Renaldas Vaisbrodas LitauenLitauen Litauen
2003–2004 Giacomo Filibeck ItalienItalien Italien
2001–2002 Mr Henrik Söderman FinnlandFinnland Finnland
1999–2000 Pau Solanilla SpanienSpanien Spanien
1997–1998 Ms Pauliina Arola FinnlandFinnland Finnland

Vorstand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Vorstand wird alle 2 Jahre von der Vollversammlung gewählt und besteht aus[8]:

  • Präsident
  • 2 Vizepräsidenten (je eine Person einer nationalen Jugendvertretung und eine Person einer internationalen Jugendorganisation)
  • 8 Vorstandsmitglieder (je 4 Personen einer nationalen Jugendvertretung und 4 Personen einer internationalen Jugendorganisation)

An den Sitzungen nimmt der Generalsekretär nicht stimmberechtigt teil.

Name Position Herkunft Nominiert durch
Johanna Nyman Präsident FinnlandFinnland Finnland Suomen Nuorisoyhteistyö - Allianssi
Luis Alvarado Martinez Vize-Präsident SpanienSpanien Spanien Association des Etats Généraux des Etudiants de l’Europe (AEGEE)
Joan Conca Domenech Vize-Präsident SpanienSpanien Spanien Consejo de la Juventud de Espana (CJE)
Tinkara Oblak Vorstandsmitglied SlowenienSlowenien Slowenien Youth of the European People’s Party (YEPP)
Márcio Barcelos Vorstandsmitglied PortugalPortugal Portugal World Organization of the Scout Movement (European office) (WOSM)
Doru Curoşu Vorstandsmitglied MoldawienMoldawien Moldawien Consiliul National Al Tineretului Din Moldova (CNTM)
Stefano Felician Beccari Vorstandsmitglied ItalienItalien Italien Forum Nazionale Dei Giovani (FNG)
Ida Birkvad Sørensen Vorstandsmitglied DanemarkDänemark Dänemark Dansk Ungdoms Faellesrad (DUF)
Bérénice Jond Vorstandsmitglied FrankreichFrankreich Frankreich Comité pour les Relations Nationales et Internationales des Associations de Jeunesse et d'éducation populaire (CNAJEP),
Lora Lyubenova Vorstandsmitglied BulgarienBulgarien Bulgarien European Community Organisation of Socialist Youth (ECOSY)
Dejan Bojanic Vorstandsmitglied SerbienSerbien Serbien Organising Bureau of European School Student Unions (OBESSU)

Mitgliedsorganisationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Internationale Jugendverbände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Akronym Status
Association des Etats Généraux des Etudiants de l'Europe AEGEE Vollmitglied
Alliance of European Voluntary Service Organisations ALLIANCE Vollmitglied
International ATD Fourth World Movement ATD-Quart Monde Vollmitglied
Board of European Students of Technology BEST Beobachter
Democrat Youth Community of Europe DEMYC Vollmitglied
European Bureau of Conscientious Objection EBCO/BEOC Vollmitglied
Young European Socialists ECOSY Vollmitglied
European Confederation of Youth Clubs ECYC Vollmitglied
European Democrat Students EDS Vollmitglied
European Educational Exchanges – Youth for Understanding EEE-YFU Vollmitglied
European Federation for Intercultural Learning EFIL Vollmitglied
Erasmus Student Network ESN Vollmitglied
European Union of Deaf Youth EUDY Beobachter
ACTIVE - Sobriety, Friendship and Peace ACTIVE Vollmitglied
European Students' Union ESU/ESIB Vollmitglied
European Trade Union Confederation Youth ETUC Youth Vollmitglied
EU Federation of Youth Hostel Associations EUFED Vollmitglied
European Union of Jewish Students EUJS/UEEJ Vollmitglied
Ecumenical Youth Council in Europe EYCE Vollmitglied
International Federation of Catholic Parochial Youth Movements FIMCAP Vollmitglied
Federation of Young European Greens FYEG Vollmitglied
International Federation of Liberal Youth IFLRY Vollmitglied
International Falcon Movement - Socialist Education International IFM-SEI Vollmitglied
International Federation of Medical Students' Associations IFMSA Vollmitglied
International Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender and Queer Youth and Student Organisation IGLYO Vollmitglied
International Union of Socialist Youth IUSY Vollmitglied
International Young Nature Friends IYNF Vollmitglied
International Young Catholic Students - International Movement of Catholic Students JECI-MIEC Vollmitglied
Young European Federalists JEF Vollmitglied
European Liberal Youth LYMEC Vollmitglied
International Movement of Catholic Agricultural and Rural Youth MIJARC-Europe Vollmitglied
Organising Bureau of European School Student Unions OBESSU Vollmitglied
Rural Youth Europe RYEurope Vollmitglied
Service Civil International SCI Vollmitglied
World Esperanto Youth Organization TEJO Vollmitglied
World Association of Girl Guides and Girl Scouts WAGGGS Vollmitglied
World Organisation of the Scout Movement (European office) WOSM Vollmitglied
Youth Action for Peace YAP Vollmitglied (Suspendiert)
Youth and Environment Europe YEE Vollmitglied
Youth of the European People's Party YEPP Vollmitglied
Youth for Exchange and Understanding YEU Vollmitglied
European Alliance of Young Men's Christian Associations YMCA Vollmitglied
Young Women’s Christian Association YWCA Vollmitglied
Youth of European Nationalities YEN Vollmitglied
European Council of Young Farmers CEJA Beobachter
European Confederation of Independent Trade Unions CESI-Youth Beobachter
Don Bosco Youth Net Don Bosco Beobachter
European Free Alliance Youth EFAY Beobachter
European Non-Governmental Sports Organisation Youth Committee ENGSO Youth Beobachter
European Youth Press EYP Beobachter
International Federation of Training Centres for the Promotion of Progressive Education FICEMEA Beobachter
International Coordination of Young Christian Workers ICYCW/CIJOC Beobachter
Jeunesses Musicales International JMI Beobachter
Pax Christi International Pax Christi Beobachter
Red Cross Youth RCY Beobachter
Youth Express Network Y-E-N Beobachter
Children's International Summer Villages CISV Bewerbung um Mitgliedschaft
International Federation of Hard of Hearing Young People IFHOHYP Beobachter
Freedom, Legality and Rights in Europe FLARE Bewerbung um Mitgliedschaft

Nationale Jugendvertretungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Land Name Akronym Status
FinnlandFinnland Finnland Suomen Nuorisoyhteistyö Allianssiry Allianssi Vollmitglied
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich British Youth Council BYC Vollmitglied
NiederlandeNiederlande Niederlande Nationale Jeugdraad NJ / DNYC Vollmitglied
FrankreichFrankreich Frankreich Comité pour les Relations Nationales et Internationales des Associations de Jeunesse et d'Education Populaire CNAJEP Vollmitglied
EstlandEstland Estland Eesti Noorteühenduste Liit ENL Vollmitglied
LuxemburgLuxemburg Luxemburg Conférence Générale de la Jeunesse Luxembourgoise CGJL Vollmitglied
SpanienSpanien Spanien Consejo de la Juventud de España CJE Vollmitglied
PortugalPortugal Portugal Conselho Nacional de Juventude CNJ Vollmitglied
KatalonienKatalonien Katalonien Consell Nacional de la Joventut de Catalunya CNJC Vollmitglied (ohne Stimmrecht)
MoldawienMoldawien Moldawien Consiliul Național al Tineretului din Moldova CNTM Vollmitglied
BelgienBelgien Belgien: Französischsprachige Gemeinschaft Comité pour les Relations Internationales de Jeunesse CRIJ Vollmitglied (Stimmrecht geteilt mit VJR)
SchweizSchweiz Schweiz National Youth Council of Switzerland SAJV/CSAJ Vollmitglied
Zypern RepublikZypern Zypern Cyprus Youth Council CYC Vollmitglied
DeutschlandDeutschland Deutschland Deutsches Nationalkomitee für internationale Jugendarbeit DNK Vollmitglied
DanemarkDänemark Dänemark Dansk Ungdoms Fællesråd DUF Vollmitglied
GriechenlandGriechenland Griechenland National Youth Council of Greece ESYN Vollmitglied
ItalienItalien Italien Forum Nazionale dei Giovani FNG Vollmitglied
MaltaMalta Malta Kunsill Nazzjonali Taz-Zghazagh KNZ Vollmitglied
LitauenLitauen Litauen Lietuvos jaunimo organizacijų taryba [9] LIJOT Vollmitglied
LettlandLettland Lettland Latvijas Jaunatnes Padome LJP Vollmitglied
NorwegenNorwegen Norwegen Landsrådet for Norske barne- og ungdomsorganisasjoner LNU Vollmitglied
SchwedenSchweden Schweden Landsrådet för Sveriges ungdomsorganisationer LSU Vollmitglied
IslandIsland Island Landsamband æskulýðsfélaga LÆF Vollmitglied
SlowenienSlowenien Slowenien Mladinski Svet Slovenije MSS Vollmitglied
KroatienKroatien Kroatien Mreža Mladih Hrvatske / Croatian Youth Network MMH Vollmitglied
AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan National Assembly of Youth Organisations of the Republic of Azerbaijan NAYORA Vollmitglied
GeorgienGeorgien Georgien National Council of Youth Organisations of Georgia NCYOG Vollmitglied
ArmenienArmenien Armenien National Youth Council of Armenia NYCA Vollmitglied
IrlandIrland Irland National Youth Council of Ireland NYCI Vollmitglied
RusslandRussland Russland National Youth Council of Russia NYCR Vollmitglied
OsterreichÖsterreich Österreich Österreichische Kinder- und Jugendvertretung ÖJV Vollmitglied
WeissrusslandWeißrussland Weißrussland Belarusian Union of Youth and Children's Public Associations RADA Vollmitglied
SlowakeiSlowakei Slowakei Rada Mládeže Slovenska RMS Vollmitglied
TschechienTschechien Tschechien Česká rada dětí a mládeže ČRDM Vollmitglied
BelgienBelgien Belgien: Flämische Gemeinschaft Vlaamse Jeugdraad VJR Vollmitglied (Stimmrecht geteilt mit CRIJ)
RumänienRumänien Rumänien Consiliul Tineretului Din Romania CTR Bewerbung um Mitgliedschaft
UkraineUkraine Ukraine Ukrainian Youth Forum UYF Bewerbung um Mitgliedschaft
SerbienSerbien Serbien Krovna Organizacija Mladih Srbije KOMS Bewerbung um Mitgliedschaft
BelgienBelgien Belgien: Deutschsprachige Gemeinschaft Rat der Deutschsprachigen Jugend RDJ Beobachter
BulgarienBulgarien Bulgarien Naciolen Mladezki Forum NMF Bewerbung um Mitgliedschaft

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. FAQs des Europäischen Jugendforums (engl.)
  2. Beschreibung des Europäischen Jugendforum auf der Webseite der Österreichischen Bundesjugendvertretung
  3. HOME. Coe.int. Abgerufen am 15. Juni 2013.
  4. Platform of European Social NGOs. SocialPlatform. Abgerufen am 15. Juni 2013.
  5. a b Member Organisations. Abgerufen am 5. Februar 2014 (englisch).
  6. Archiv des Council of European National Youth Committees (CENYC) (engl.).
  7. About Seite des Europäischen Jugendforums (engl.)
  8. MEET THE BOARD. Abgerufen am 20. April 2015.
  9. Kategorija: LiJOT žinios: lijot.lt. lijot.lt. Abgerufen am 15. Juni 2013.