Europastraße 125

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/EU-E
Europastraße 125
Europastraße 125
Karte
Verlauf der E 125
Basisdaten
Gesamtlänge: ca. 2600 km

Staaten:

Die Straße beim Torugart-Pass

Die Europastraße 125 (kurz: E 125) verläuft von Ischim in Russland in südöstlicher Richtung über Kasachstan und Kirgisistan zur kirgisisch-chinesischen Grenze auf dem Torugart-Pass.

In Russland trägt sie als Regionalstraße die Nummern 71A-1011 und 71A-1109, in Kasachstan bis Petropawl als Fernstraße die Nummer A12 (gesamter Abschnitt Ischim – Petropawl bis 2010/2011 R403), bis Astana die Nummer A1, bis Almaty als Magistrale die Nummer M36.

Städte an der Strecke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

IschimPetropawlKökschetauAstanaQaraghandyBalqaschAlmatyBischkekNaryn

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]