Europastraße 692

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/EU-E
Europastraße 692
Europastraße 692
Karte
keine Karte vorhanden
Basisdaten
Straßenbeginn: Batumi
(41° 39′ N, 41° 39′ O)
Straßenende: Samtredia
(42° 9′ N, 42° 20′ O)
Gesamtlänge: 114 km

Staaten:

Die Europastraße 692 (kurz: E 692) ist eine Europastraße, die die georgische Hafenstadt Batumi auf kürzestem Weg mit dem Landesinneren von Georgien verbindet.

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Europastraße 692 beginnt in Batumi und verläuft zunächst nordwärts auf der S2 gemeinsam mit der E70 und der E97. Bei dem kleinen Ort Supsa verlässt die E692 jedoch die Schwarzmeerküste und folgt nun der S12 über Lantschchuti ins Landesinnere, bis sie schließlich Samtredia erreicht und dort endet. Dort besteht Anschluss an die S1 bzw. die Europastraße 60.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: E692 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien