European Championships 2018/Teilnehmer (Deutschland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
2018 European Championships Logo.svg

GER

GER
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
13 17 23

Deutschland nahm an den European Championships 2018 in Glasgow und Berlin mit insgesamt 293 Athleten und Athletinnen teil.

Medaillen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Angabe der Anzahl der Wettbewerbe bezieht sich auf die mit deutscher Beteiligung.

Medaillenspiegel Deutschland
Rang Sportart Goldmedaille – Olympiasieger Silbermedaille – 2. Platz Bronzemedaille – 3. Platz Gesamt Wettbewerbe
1 Leichtathletik 6 7 6 19 44
2 Radsport (Bahn) 3 4 5 12 21
3 Schwimmen 2 4 4 10 45
4 Wasserspringen 1 2 5 8 13
5 Rudern 1 1 08
6 Radsport (Straße) 3 3 04
Gesamt 13 17 23 53  

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goldmedaille – Olympiasieger Gold[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Johannes Weißenfeld
Felix Wimberger
Max Planer
Torben Johannesen
Jakob Schneider
Malte Jakschik
Richard Schmidt
Hannes Ocik
Martin Sauer
Rudern Achter
Lisa Brennauer Radsport (Bahn) Einer-Verfolgung
Stefan Bötticher Radsport (Bahn) Keirin
Domenic Weinstein Radsport (Bahn) Einer-Verfolgung
Florian Wellbrock Schwimmen 1500 m Freistil
Jacob Heidtmann
Marius Zobel
Reva Foos
Isabel Marie Gose (im Vorlauf)
Annika Bruhn (im Finale)
Schwimmen 4 × 200-m-Freistil-Staffel
Gesa Felicitas Krause Leichtathletik 3000 m Hindernis
Lou Massenberg
Tina Punzel
Wasserspringen 3 m Synchronspringen
Malaika Mihambo Leichtathletik Weitsprung
Christin Hussong Leichtathletik Speerwurf
Mateusz Przybylko Leichtathletik Hochsprung
Thomas Röhler Leichtathletik Speerwurf
Arthur Abele Leichtathletik Zehnkampf

Silbermedaille – 2. Platz Silber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Stefan Bötticher Radsport (Bahn) Sprint
Joachim Eilers Radsport (Bahn) Zeitfahren
Anna Knauer Radsport (Bahn) Ausscheidungsrennen
Theo Reinhardt
Roger Kluge
Radsport (Bahn) Zweier-Mannschaftsfahren
Christina Schwanitz Leichtathletik Kugelstoßen
Gina Lückenkemper Leichtathletik 100 m
Pamela Dutkiewicz Leichtathletik 100 m Hürden
Kristin Gierisch Leichtathletik Dreisprung
Nadine Müller Leichtathletik Diskuswurf
Andreas Hofmann Leichtathletik Speerwurf
Fabian Heinle Leichtathletik Weitsprung
Lena Hentschel
Tina Punzel
Wasserspringen 3 m Synchronspringen
Maria Kurjo
Lou Massenberg
Wasserspringen Mixed 3 m und 10 m Kombination
Sarah Köhler Schwimmen 1500 m Freistil
Leonie Antonia Beck Schwimmen 5 km Freiwasser
Philip Heintz Schwimmen 200 m Lagen
Leonie Antonia Beck
Sarah Köhler
Sören Meißner
Florian Wellbrock
Schwimmen 4 × 1250-m-Freiwasser-Staffel

Bronzemedaille – 3. Platz Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Miriam Welte Radsport (Bahn) Zeitfahren
Henning Mühlleitner Schwimmen 400 m Freistil
Lisa Brennauer Radsport (Straße) Straßenrennen
Emma Hinze
Miriam Welte
Radsport (Bahn) Teamsprint
Charlotte Becker
Lisa Brennauer
Mieke Kröger
Gudrun Stock
Radsport (Bahn) Mannschaftsverfolgung
Stefan Bötticher
Joachim Eilers
Timo Bichler
Radsport (Bahn) Teamsprint
Tina Punzel Wasserspringen 3 m Brett
Florian Fandler
Christina Wassen
Wasserspringen 10 m Synchronspringen
Patrick Hausding
Lars Rüdiger
Wasserspringen 3 m Synchronspringen
Maria Kurjo
Elena Wassen
Wasserspringen 10 m Synchronspringen
Rob Muffels Schwimmen 10 km Freiwasser
Maria Kurjo Wasserspringen 10 m Turm
Cindy Roleder Leichtathletik 100 m Hürden
Lisa-Marie Kwayie
Gina Lückenkemper
Tatjana Pinto
Rebekka Haase
Leichtathletik 4 × 100-m-Staffel
Marie-Laurence Jungfleisch Leichtathletik Hochsprung
Shanice Craft Leichtathletik Diskuswurf
David Storl Leichtathletik Kugelstoßen
Maximilian Schachmann Radsport (Straße) Zeitfahren
Carolin Schäfer Leichtathletik Siebenkampf
Lisa Brennauer Radsport (Straße) Straßenrennen
Trixi Worrack Radsport (Straße) Zeitfahren
Annika Bruhn
Reva Foos
Isabel Marie Gose
Sarah Köhler (im Finale)
Marie Pietruschka (im Vorlauf)
Schwimmen 4 × 200-m-Freistil-Staffel
Fabian Schwingenschlögl
Marius Kusch
Christian Diener (im Finale)
Damian Wierling (im Finale)
Jan-Philip Glania (im Vorlauf)
Philip Heintz (im Vorlauf)
Schwimmen 4 × 100-m-Lagen-Staffel

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Golf pictogram.svg
Golf
[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Gruppenphase Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Olivia Cowan
Karolin Lampert
Teamwettbewerb FrankreichFrankreich Céline Herbin / Astrid Vayson de Pradenne 3&4 ausgeschieden 16
SchwedenSchweden Johanna Gustavsson / Julia Engström 3&2
FrankreichFrankreich Justine Dreher / Manon Molle 1 UP
Isabell Gabsa
Leticia Ras-Anderica
Teamwettbewerb BelgienBelgien Manon de Roey / Chloe Leurquin 5&3 ausgeschieden 5
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Laura Davies / Georgia Hall 3&4
SpanienSpanien Noemi Jimenez / Silvia Banon 1 UP

Athletics pictogram.svg Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Gina Lückenkemper 100 m 10,98 s 2 10,98 s 2 Silber Silbermedaille
Lisa Marie Kwayie 100 m 11,30 s 1 11,36 s 5 ausgeschieden 14
Tatjana Pinto 100 m 11,26 s 3 ausgeschieden 9
Laura Müller 200 m 23,06 s 1 22,87 s 8 23,08 s 8 8
Rebekka Haase 200 m 23,44 s 1 23,42 s 17 ausgeschieden 17
Jessica-Bianca Wessolly 200 m 23,26 s 12 ausgeschieden 12
Nadine Gonska 400 m 52,54 s 5 ausgeschieden 25
Christina Hering 800 m 2:01,57 min 7 2:04,04 min 6 ausgeschieden 14
Caterina Granz 1500 m 4:11,46 min 9 ausgeschieden 18
Diana Sujew 1500 m 4:12,08 min 10 ausgeschieden 19
Konstanze Klosterhalfen 5000 m 15:03,73 min 4 4
Denise Krebs 5000 m 16:07,98 min 14 14
Anna Gehring 10.000 m DNF
Alina Reh 10.000 m 32:28,48 min 4 4
Natalie Tanner 10.000 m 33:22,21 min 14 14
Fabienne Amrhein Marathon 2:33:44 h 11 11
Katharina Heinig Marathon 2:35:00 h 16 16
Laura Hottenrott Marathon DNF
Pamela Dutkiewicz 100 m Hürden 12,71 s 1 12,72 s 2 Silber Silbermedaille
Franziska Hofmann 100 m Hürden 13,23 s 5 ausgeschieden 23
Ricarda Lobe 100 m Hürden 13,03 s 1 12,90 s 3 13,00 s 5 5
Cindy Roleder 100 m Hürden 12,83 s 1 12,77 s 3 Bronze Bronzemedaille
Elena Burkard 3000 m Hindernis 9:34,63 min 4 9:29,76 min 6 6
Gesa Felicitas Krause 3000 m Hindernis 9:33,51 min 3 9:19,80 min 1 Gold Goldmedaille
Antje Möldner-Schmidt 3000 m Hindernis 9:52,79 min 14 ausgeschieden 27
Jana Sussmann 3000 m Hindernis 9:41,18 min 9 ausgeschieden 18
Lisa-Marie Kwayie
Gina Lückenkemper
Tatjana Pinto
Rebekka Haase
4 × 100-m-Staffel 42,34 s 2 42,23 s 3 Bronze Bronzemedaille
Nadine Gonska
Corinna Schwab
Karolina Pahlitzsch
Hannah Mergenthaler
4 × 400-m-Staffel 3:31,77 min 3 3:30,33 min 6 6
Saskia Feige 20 km Gehen 1:32:57 h 16 16
Emilia Lehmeyer 20 km Gehen 1:32:36 h 14 14
Teresa Zurek 20 km Gehen 1:35:58 h 20 20
Männer
Lucas Jakubczyk 100 m 10,41 s 2 10,32 s 6 ausgeschieden 15
Kevin Kranz 100 m 10,41 s 5 ausgeschieden 25
Julian Reus 100 m 10,37 s 2 10,37 s 5 ausgeschieden 16
Steven Müller 200 m 20,78 s 2 20,76 s 4 ausgeschieden 15
Aleixo-Platini Menga 200 m 20,83 s 7 ausgeschieden 20
Robin Erewa 200 m 20,69 s 4 20,79 s 8 ausgeschieden 18
Patrick Schneider 400 m 46,15 s 13 46,58 s 8 ausgeschieden 24
Johannes Trefz 400 m 46,53 s 19 ausgeschieden 28
Benedikt Huber 800 m 1:48,33 min 4 ausgeschieden 23
Christoph Kessler 800 m 1:48,13 min 8 ausgeschieden 21
Marc Reuther 800 m 1:48,37 min 6 ausgeschieden 25
Timo Benitz 1500 m 3:41,01 min 4 3:39,28 min 7 7
Marius Probst 1500 m 3:42,37 8 ausgeschieden 17
Homiyu Tesfaye 1500 m 3:49,28 min 2 3:47,83 min 13 13
Marcel Fehr 5000 m 13:37,66 min 18 18
Florian Orth 5000 m 13:37,46 min 17 17
Amanal Petros 10.000 m 29:01,19 min 16 16
Sebastian Hendel 10.000 m 29:53,45 min 24 24
Richard Ringer 10.000 m DNF
Philipp Baar Marathon 2:19:59 h 38 38
Tom Gröschel Marathon 2:15:48 h 11 11
Jonas Koller Marathon 2:19:16 h 28 28
Philipp Pflieger Marathon DNF
Sebastian Reinwand Marathon 2:19:46 h 33 33
Marcus Schöfisch Marathon 2:22:57 h 46 46
Erik Balnuweit 110 m Hürden 13,55 s 1 13,59 s 16 ausgeschieden 16
Alexander John 110 m Hürden 13,69 s 6 DSQ ausgeschieden
Gregor Traber 110 m Hürden 13,26 s 3 13,46 s 5 5
Luke Campbell 400 m Hürden 49,20 s 3 ausgeschieden 9
Martin Grau 3000 m Hindernis 8:33.81 17 ausgeschieden 17
Johannes Motschmann 3000 m Hindernis 8:51.65 26 ausgeschieden 26
Kevin Kranz
Patrick Domogala
Julian Reus
Lucas Jakubczyk
4 × 100-m-Staffel DNF ausgeschieden
Marvin Schlegel
Torben Junker
Fabian Dammermann
Johannes Trefz
4 × 400-m-Staffel 3:03,37 min 6 3:04,69 min 8 6
Nils Brembach 20 km Gehen 1:21:25 h 5 5
Christopher Linke 20 km Gehen 1:21:35 h 13 13
Hagen Pohle 20 km Gehen 1:22:33 h 8 8
Carl Dohmann 50 km Gehen 3:50:27 h 5 5
Karl Junghannß 50 km Gehen DSQ
Nathaniel Seiler 50 km Gehen 3:54,08 min 8 8

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Frauen
Neele Eckhardt Dreisprung 14,33 m 3 14,01 m 10 10
Kristin Gierisch Dreisprung 14,31 m 4 14,45 m 2 Silber Silbermedaille
Jessie Maduka Dreisprung 13,94 m 15 ausgeschieden 15
Marie-Laurence Jungfleisch Hochsprung 1,90 m 2 1,96 m 3 Bronze Bronzemedaille
Imke Onnen Hochsprung 1,90 m 7 1,82 m 14 14
Stefanie Dauber Stabhochsprung 4,00 m 27 ausgeschieden 27
Carolin Hingst Stabhochsprung 4,35 m 12 4,30 m 9 9
Jacqueline Otchere Stabhochsprung 4,35 m 17 ausgeschieden 17
Malaika Mihambo Weitsprung 6,71 m 3 6,75 m 1 Gold Goldmedaille
Sosthene Moguenara Weitsprung 6,54 m 17 ausgeschieden 17
Alexandra Wester Weitsprung 6,55 m 14 ausgeschieden 14
Shanice Craft Diskuswurf 61,13 m 2 62,46 m 3 Bronze Bronzemedaille
Nadine Müller Diskuswurf 60,64 m 3 63,00 m 2 Silber Silbermedaille
Claudine Vita Diskuswurf 59,18 m 5 61,25 m 4 4
Sara Gambetta Kugelstoßen 17,23 m 11 18,13 m 5 5
Alina Kenzel Kugelstoßen 17,46 m 7 17,26 m 9 9
Christina Schwanitz Kugelstoßen 18,83 m 1 19,19 m 2 Silber Silbermedaille
Dana Bergrath Speerwurf 53,61 m 20 ausgeschieden 20
Christin Hussong Speerwurf 67,29 m 1 67,90 m 1 Gold Goldmedaille
Katharina Molitor Speerwurf 58,00 m 15 ausgeschieden 25
Männer
Max Heß Dreisprung 16,32 m 15 ausgeschieden 15
Eike Onnen Hochsprung 2,25 m 5 2,19 m 8 8
Tobias Potye Hochsprung 2,21 m 16 ausgeschieden 16
Mateusz Przybylko Hochsprung 2,25 m 1 2,35 m 1 Gold Goldmedaille
Raphael Holzdeppe Stabhochsprung ohne Höhe ausgeschieden
Torben Laidig Stabhochsprung 5,51 m 13 ausgeschieden 13
Bo Kanda Lita Baehre Stabhochsprung 5,51 m 15 ausgeschieden 15
Maximilian Entholzner Weitsprung 7,46 m 26 ausgeschieden 26
Fabian Heinle Weitsprung 8,02 m 2 8,13 m 2 Silber Silbermedaille
Julian Howard Weitsprung 7,64 m 19 ausgeschieden 19
Christoph Harting Diskuswurf ohne Weite ausgeschieden
Robert Harting Diskuswurf 63,29 m 7 64,33 m 6 6
Daniel Jasinski Diskuswurf 60,10 m 19 ausgeschieden 19
David Storl Kugelstoßen 20,63 m 1 21,41 m 3 Bronze Bronzemedaille
Andreas Hofmann Speerwurf 82,36 m 6 87,60 m 2 Silber Silbermedaille
Thomas Röhler Speerwurf 85,47 m 2 89,47 m 1 Gold Goldmedaille
Johannes Vetter Speerwurf 87,39 m 1 83,27 m 5 5

Mehrkampf

Athletinnen 100 m Hürden Hochsprung Kugelstoßen 200 m Weitsprung Speerwurf 800 m Punkte Rang
Zeit (s) Punkte Höhe (m) Punkte Weite (m) Punkte Zeit (s) Punkte Weite (m) Punkte Weite (m) Punkte Zeit (min) Punkte
Siebenkampf Frauen
Mareike Arndt 13,64 1030 1,64 783 14,65 837 23,61 1018 5,91 822 42,58 717 DNF
Louisa Grauvogel 12,97 1129 1,76 928 11,97 659 23,10 1069 6,15 896 43,29 731 DNF
Carolin Schäfer 13,33 1075 1,79 966 14,12 802 23,75 1005 6,24 924 53,73 932 2:14,65 989 6602 Bronze Bronzemedaille
Athleten 100 m Weitsprung Kugelstoßen Hochsprung 400 m 110 m Hürden Diskuswurf Stabhochsprung Speerwurf 1500 m Punkte Rang
Zeit (s) Pkte. Weite (m) Pkte. Weite (m) Pkte. Höhe (m) Pkte. Zeit (s) Pkte. Zeit (s) Pkte. Weite (m) Pkte. Höhe (m) Pkte. Weite (m) Pkte. Zeit (min) Pkte.
Zehnkampf Männer
Arthur Abele 10,86 892 7,42 915 15.64 829 1,93 740 48,01 909 13,94 982 45,42 775 4,60 790 68,10 860 4:30,84 min 739 8431 Gold Goldmedaille
Mathias Brugger 11,05 850 ohne Weite 0 15,92 846 1,96 767 47,86 916 14,63 895 DNF
Niklas Kaul 11,36 782 7,20 862 13.85 719 2,08 878 49,28 848 14,78 876 46,30 794 4,70 819 67,72 855 4:23,67 787 8220 4

Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cycling (track) pictogram.svg Bahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Sechzehntelfinale Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finals Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Miriam Welte Sprint 11.102 s 9 11.568 s 1 11.669 s 1 2 Platz 3:
4 4
Zeitfahren 34.155 min 5 33.600 min 3 Bronze Bronzemedaille
Lisa Brennauer Einer-Verfolgung 3:28.152 min 1 3:26.879 min 1 Gold Goldmedaille
Gudrun Stock Einer-Verfolgung 3:34.775 min 6 ausgeschieden 6
Emma Hinze Keirin 4 1 5 B-Finale:
5 11
Sprint 10.887 1 2 ausgeschieden 9
Emma Hinze
Miriam Welte
Teamsprint 33.024 s 2 33.012 3 Platz 3:
32.981 s
3 Bronze Bronzemedaille
Charlotte Becker
Lisa Brennauer
Mieke Kröger
Gudrun Stock
Mannschaftsverfolgung 4:25.187 min 3 4:23.754 min 3 Platz 3:
4:23.105 min
3 Bronze Bronzemedaille
Männer
Stefan Bötticher Sprint 9,722 s 1 10.855 s 1 10.209 s 1 10.173 s 1 2 Silber Silbermedaille
Keirin 1 2 1 Gold Goldmedaille
Maximilian Dörnbach Sprint 10.004 s 13 10.347 s 1 2 ausgeschieden 10
Zeitfahren 1:01.193 min 5 1:01.166 min 5 5
Joachim Eilers Keirin 3 1 4 B-Finale:
1 7
Zeitfahren 1:00.735 min 2 1:00.361 min 2 Silber Silbermedaille
Domenic Weinstein Einer-Verfolgung 4:13.073 min 1 4:13,363 min 1 Gold Goldmedaille
Leon Rohde Einer-Verfolgung 4:17.878 min 8 ausgeschieden 8
Stefan Bötticher
Joachim Eilers
Timo Bichler
Teamsprint 43.429 s 2 43.585 s 3 Platz 3:
43,805 s
3 Bronze Bronzemedaille
Theo Reinhardt
Leon Rohde
Nils Schomber
Domenic Weinstein
Mannschaftsverfolgung 3:59.627 min 6 3:56.852 min 4 Platz 3:
4:00.007 min
4 4

Scratch und Ausscheidungsrennen

Athleten Wettbewerb Rang
Frauen
Anna Knauer Ausscheidungsrennen Silber Silbermedaille
Lisa Küllmer Scratch 11
Männer
Maximilian Beyer Ausscheidungsrennen 7
Leon Rohde Scratch 16

Mehrkampf

Athleten 250 m

fliegend

Punkte-

fahren

Ausscheidungsfahren Scratch Punkte Rang
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Omnium Frauen
Anna Knauer 10 16 0 17 34 4 32 5 76 11
Omnium Männer
Maximilian Beyer 4 19 –20 19 10 16 10 16 4 19

Punkterennen und Zweier-Mannschaftsfahren

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Charlotte Becker Punkterennen 23 7 7
Anna Knauer
Lisa Küllmer
Zweier-Mannschaftsfahren 0 11 11
Männer
Theo Reinhardt
Roger Kluge
Zweier-Mannschaftsfahren 9 6 49 2 Silber Silbermedaille

Cycling (road) pictogram.svg Straße[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Charlotte Becker Straßenrennen DNF
Lisa Brennauer Straßenrennen 3:28:15 h Bronze Bronzemedaille
Zeitfahren 44:40 min 14
Kathrin Hammes Straßenrennen 3:32,02 h 53
Lisa Klein Straßenrennen 3:32,02 h 48
Clara Koppenburg Straßenrennen 3:32,02 h 49
Mieke Kröger Straßenrennen DNF
Liane Lippert Straßenrennen 3:28:23 h 24
Trixi Worrack Straßenrennen 3:32,02 h 54
Zeitfahren 42:48 min Bronze Bronzemedaille
Männer
John Degenkolb Straßenrennen 5:52:34 h 31
Nico Denz Straßenrennen 5:50:27 h 9
Joshua Huppertz Straßenrennen 5:52:27 h 17
Roger Kluge Straßenrennen DNF
Jonas Koch Straßenrennen 5:52:34 h 36
Alexander Krieger Straßenrennen 5:52:34 h 27
Marcel Meisen Straßenrennen DNF
Rick Zabel Straßenrennen 5:52:24 h 13
Marco Mathis Zeitfahren 55:45,23 min 14
Maximilian Schachmann Zeitfahren 54:06,16 min Bronze Bronzemedaille

Cycling (mountain biking) pictogram.svg Mountainbike[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Elisabeth Brandau Cross-Country 1:35:37 h 5
Adelheid Morath Cross-Country 1:40,15 h 16
Männer
Georg Egger Cross-Country 1:34,26 h 9
Manuel Fumic Cross-Country DNF
Martin Gluth Cross-Country 1:37,36 h 30
Christian Pfäffle Cross-Country 1:39,50 h 37
Ben Zwiehoff Cross-Country 1:35,11 h 15

Cycling (BMX) pictogram.svg BMX[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Sechzehntelfinale Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Punkte Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Nadja Pries Race 14 5 ausgeschieden 17
Männer
Jonas Ballbach Race 9 3 REL 8 ausgeschieden 40
Luis Brethauer Race 20 7 ausgeschieden 67
Stefan Heil Race 15 6 ausgeschieden 52
Julian Schmidt Race 9 2 37,000 s 6 ausgeschieden 27
Axel Webster Race DNS ausgeschieden 70
Liam Webster Race 17 5 ausgeschieden 50

Rowing pictogram.png Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Hoffnungslauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Julia Leiding
Frauke Hundeling
Julia Lier
Constanze Duell
Doppelvierer 6:38,990 min 4 6:31,670 min 4 B-Finale
6:42,750 min
3 9
Sophie Oksche
Frauke Hacker
Ida Kruse
Alexandra Höffgen
Vierer ohne Steuerfrau 6:51,520 min 2 6:47,680 min 6 6
Marie-Louise Dräger Leichtgewichts-Einer 8:02,980 min 3 7:48,780 min 2 DNS 6
Leonie Pless
Katrin Thoma
Leichtgewichts-Doppelzweier 7:20,730 min 4 7:15,020 min 3 B-Finale
7:11,140 min
1 7
Männer
Paul Schröter
Laurits Follert
Zweier ohne Steuermann 7:07,060 min 4 6:42,020 min 2 7:08,420 min 6 B-Finale
6:40,130 min
2 8
Felix Brummel
Nico Merget
Peter Kluge
Felix Drahotta
Vierer ohne Steuermann 6:17,900 min 4 6:03,530 min 4 B-Finale
6:06,660 min
1 7
Johannes Weißenfeld
Felix Wimberger
Max Planer
Torben Johannesen
Jakob Schneider
Malte Jakschik
Richard Schmidt
Hannes Ocik
Martin Sauer
Achter 5:32,830 min 1 5:27,480 min 1 Gold Goldmedaille
Lars Wichert Leichtgewichts-Einer 7:23,200 min 2 7:01,690 min 3 7:00,210 min 4 4

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Annika Bruhn 200 m Freistil 2:00,22 min 18 ausgeschieden 18
Reva Foos 200 m Freistil 1:59,03 min 6 1:59,04 min 5 ausgeschieden 10
Isabel Marie Gose 200 m Freistil 1:59,27 min 9 1:58,76 min 4 1:58,42 min 5 5
400 m Freistil 4:20,12 min 8 ausgeschieden 16
Marie Pietruschka 200 m Freistil 2:00,50 min 20 ausgeschieden 20
Sarah Köhler 400 m Freistil 4:09,85 min 2 4:07,68 min 5 5
800 m Freistil 8:31,96 min 4 8:25,91 min 4 4
1500 m Freistil 16:06,72 min 2 15:57,85 min 2 Silber Silbermedaille
25 km Freiwasser DNF
Celine Rieder 800 m Freistil 8:37,85 min 11 ausgeschieden 11
1500 m Freistil 16:27,79 min 8 16:26,83 min 8 8
Lisa Graf 100 m Rücken 1:01,67 min 22 ausgeschieden 22
200 m Rücken 2:13,77 min 14 2:09,32 min 5 2:08,58 min 4 4
Laura Riedemann 100 m Rücken 1:00,77 min 14 1:00,53 min 6 ausgeschieden 11
Jenny Mensing 200 m Rücken 2:11,23 min 5 2:08,92 min 4 2:10,77 min 6 6
Jessica Steiger 100 m Brust 1:08,88 min 21 ausgeschieden 21
200 m Brust 2:27,71 min 10 2:26,84 min 3 2:27,66 min 7 7
Aliena Schmidtke 50 m Schmetterling 26,41 s 9 26,09 s 6 25,77 s 4 4
100 m Schmetterling 58,89 s 10 58,42 s 3 58,90 s 8 8
Franziska Hentke 200 m Schmetterling 2:08,93 min 2 2:07,55 min 1 2:07,75 min 4 4
Annika Bruhn
Reva Foos
Johanna Roas
Marie Pietruschka
4 × 100-m-Freistil-Staffel 3:40,05 min 6 3:39,37 min 8 8
Annika Bruhn
Reva Foos
Isabel Marie Gose
Sarah Köhler (im Finale)
Marie Pietruschka (im Vorlauf)
4 × 200-m-Freistil-Staffel 8:01,95 min 3 7:53,76 min 3 Bronze Bronzemedaille
Laura Riedemann
Jessica Steiger
Annika Bruhn
Aliena Schmidtke (im Finale)
Franziska Hentke (im Vorlauf)
4 × 100-m-Lagen-Staffel 4:02,40 min 7 4:01,10 min 7 7
Leonie Antonia Beck 5 km Freiwasser 56:17,8 min 2 Silber Silbermedaille
10 km Freiwasser 1:57,32,6 h 9 9
Lea Boy 5 km Freiwasser 58:04,0 min 12 12
Angela Maurer 25 km Freiwasser 5:21:12,5 h 4 4
Jeannette Spiwoks 5 km Freiwasser 58:24,5 min 16 16
10 km Freiwasser 2:02:29,0 h 21 21
Finnia Wunram 10 km Freiwasser 1:56:26,5 h 5 5
25 km Freiwasser DNF
Männer
Damian Wierling 50 m Freistil DNS
100 m Freistil 48,93 s 9 48,96 s 5 ausgeschieden 11
50 m Schmetterling 23,56 s 8 23,34 s 4 23,46 s 7 7
Jacob Heidtmann 200 m Freistil 1:48,34 min 8 1:46,83 min 6 1:47,26 min 8 8
400 m Lagen 4:17,77 min 8 4:16,29 min 6 6
Henning Mühlleitner 400 m Freistil 3:47,29 min 3 3:47,18 min 3 Bronze Bronzemedaille
Poul Zellmann 400 m Freistil 3:47,14 min 2 3:48,97 min 7 7
800 m Freistil 8:03,07 min 20 ausgeschieden 20
Henning Mühlleitner 800 m Freistil 7:58,77 min 18 ausgeschieden 18
Florian Wellbrock 800 m Freistil 7:53,62 min 7 7:45,60 min 3 Bronze Bronzemedaille
1500 m Freistil 14:54,55 min 3 14:36,15 min 1 Gold Goldmedaille
25 km Freiwasser DNF
Fabian Schwingenschlögl 50 m Brust 27,49 s 12 27,16 s 7 27,29 s 7 7
100 m Brust 1:00,49 min 14 1:00,88 min 8 ausgeschieden 15
Max Pilger 200 m Brust 2:12,84 min 19 ausgeschieden 19
Christian Diener 50 m Rücken 24,89 s 5 25,13 s 8 ausgeschieden 13
100 m Rücken 54,63 s 11 54,10 s 3 53,92 s 7 7
200 m Rücken 1:57,89 min 4 1:57,92 min 6 1:57,05 min 4 4
Jan-Philip Glania 100 m Rücken 54,44 s 7 54,24 s 4 54,35 s 8 8
Philip Heintz 100 m Schmetterling 52,76 s 15 52,41 s 13 ausgeschieden 13
200 m Lagen 2:00,34 min 10 1:57,56 min 1 1:57,83 min 2 Silber Silbermedaille
Johannes Hintze 400 m Lagen 4:16,18 min 5 4:14,73 min 4 4
Marius Kusch 100 m Schmetterling 52,51 s 10 9 52,23 11 ausgeschieden 11
Ramon Klenz 100 m Schmetterling 53,83 s 35 ausgeschieden 35
200 m Schmetterling 1:57,91 min 13 1:57,47 min 6 ausgeschieden 11
Damian Wierling
Marius Kusch
Peter Varjasi
Christoph Fildebrandt
4 × 100-m-Freistil-Staffel 3:16,79 min 7 3:15,12 min 7 7
Poul Zellmann
Marius Zobel
Henning Mühlleitner
Jacob Heidtmann
4 × 200-m-Freistil-Staffel 7:12,75 min 4 7:09,31 min 4 4
Fabian Schwingenschlögl
Marius Kusch
Christian Diener (im Finale)
Damian Wierling (im Finale)
Jan-Philip Glania (im Vorlauf)
Philip Heintz (im Vorlauf)
4 × 100-m-Lagen-Staffel 3:35,64 min 4 3:33,52 min 3 Bronze Bronzemedaille
Marcus Herwig 5 km Freiwasser 53:15,7 min 14 14
Sören Meißner 10 km Freiwasser 1:49:56,0 h 16 16
Rob Muffels 5 km Freiwasser 52:55,4 min 4 4
10 km Freiwasser 1:49:33,7 h 3 Bronze Bronzemedaille
Ruwen Straub 5 km Freiwasser 53:14,7 min 11 11
Alexander Studzinski 25 km Freiwasser 5:01:09,4 h 10 10
Andreas Waschburger 10 km Freiwasser 1:50:51,5 h 20 20
25 km Freiwasser 5:00:30,1 h 9 9
Mixed
Damian Wierling
Christoph Fildebrandt
Reva Foos
Marie Pietruschka (im Vorlauf)
Annika Bruhn (im Finale)
4 × 100-m-Freistil-Staffel 3:28,17 min 5 3:26,59 min 5 5
Jacob Heidtmann
Marius Zobel
Reva Foos
Isabel Marie Gose (im Vorlauf)
Annika Bruhn (im Finale)
4 × 200-m-Freistil-Staffel 7:35,16 min 3 7:28,43 min 1 Gold Goldmedaille
Jenny Mensing
Fabian Schwingeschlögel
Marius Kusch
Annika Bruhn
4 × 100-m-Lagen-Staffel 3:46,22 min 2 3:45,82 min 5 5
Leonie Antonia Beck
Sarah Köhler
Sören Meißner
Florian Wellbrock
4 × 1250-m-Freiwasser-Staffel 52:35,6 min 2 Silber Silbermedaille

Synchronized swimming pictogram.svg Synchronschwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Marlene Bojer Einzel Technische Kür 79,9606 11 11
Einzel Freie Kür 80,9667 12 82,1000 11 11
Marlene Bojer
Daniela Reinhardt
Michelle Zimmer
Duett Technische Kür 78,3425 12 5
Duett Freie Kür 80,3000 12 80,6000 12 20
Johanna Bleyer
Marlene Bojer
Thora Götting
Lisa Königsbauer
Daniela Reinhardt
Pia Sarnes
Sinja Weychardt
Michelle Zimmer
Delia Artus
Daniela Dachtler
Lea Kittinger
Lisa-Sofie Rinke
Mannschaft Freie Kür 76,6333 11 78,8000 10 11
Mannschaft Kombination 80,3000 8 6

Triathlon pictogram.svg Triathlon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Schwimmen Wechsel Radfahren Wechsel Laufen Gesamtzeit (h) Rang
Zeit (min) Zeit (min) Zeit (h) Zeit (min) Zeit (min)
Frauen
Bianca Bogen Einzel 18:55 1:01 1:05:44 0:28 40:50 2:06:58 24
Nina Eim Einzel 19:52 0:59 1:07:47 0:27 39:08 2:08:13 28
Anabel Knoll Einzel 19:19 1:02 0:43:14 DNF
Laura Lindemann Einzel 18:44 1:01 1:05:54 0:29 35:34 2:01:42 4
Lena Meißner Einzel 19:51 1:03 1:07:45 0:27 14:10 DNF
Männer
Gabriel Allgayer Einzel 18:07 0:54 0:58:48 0:25 32:23 1:50:37 19
Jonas Schomburg Einzel 16:51 0:52 0:57:16 0:25 34:02 1:49:26 10
Linus Stimmel Einzel 16:53 1:01 0:58:25 0:26 35:12 1:51:57 31
Johannes Vogel Einzel 17:55 0:58 0:58:52 0:27 35:16 1:53:28 39
Mixed
Bianca Bogen
Jonas Schomburg
Laura Lindemann
Gabriel Allgayer
Staffel 1:16:36 6

Gymnastics (artistic) pictogram.svg Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Sarah Voss Sprung 14,083 4 4
Kim Bui Stufenbarren 14,200 4 4
Pauline Schäfer Schwebebalken 12,400 6 6
Emma Höfele
Leah Grießer
Kim Bui
Pauline Schäfer
Sarah Voss
Mehrkampf Mannschaft 150,897 10 ausgeschieden 10
Männer
Marcel Nguyen Boden 14,066 6 6
Marcel Nguyen Ringe 14,066 6 6
Nils Dunkel Barren 14,366 4 4
Andreas Bretschneider
Nils Dunkel
Nick Klessing
Marcel Nguyen
Andreas Toba
Mehrkampf Mannschaft 246,094 3 243,629 4 4

Diving pictogram.svg Wasserspringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punke Rang Punke Rang
Frauen
Louisa Stawczynski 1 m Brett 243,20 6 221,50 11 11
Tina Punzel 1 m Brett 273,70 1 254,10 4 4
3 m Brett 290,05 6 324,65 3 Bronze Bronzemedaille
Lena Hentschel 3 m Brett 236,55 13 ausgeschieden 13
Elena Wassen 10 m Turm 264,50 6 270,40 8 8
Maria Kurjo 10 m Turm 282,35 3 308,15 3 Bronze Bronzemedaille
Lena Hentschel
Tina Punzel
3 m Synchronspringen 286,80 2 Silber Silbermedaille
Maria Kurjo
Elena Wassen
10 m Synchronspringen 284,64 3 Bronze Bronzemedaille
Männer
Lars Rüdiger 1 m Brett 328,20 13 ausgeschieden 13
Patrick Hausding 1 m Brett 316,65 14 ausgeschieden 14
3 m Brett 371,00 7 421,10 5 5
Oliver Homuth 3 m Brett 355,25 9 357,50 12 12
Timo Barthel 10 m Turm 431,95 4 408,25 8 8
Florian Fandler 10 m Turm 365,15 12 364,40 11 11
Patrick Hausding
Lars Rüdiger
3 m Synchronspringen 394,77 3 Bronze Bronzemedaille
Timo Barthel
Florian Fandler
10 m Synchronspringen 360,66 4 4
Mixed
Lou Massenberg
Tina Punzel
3 m Synchronspringen 313,50 1 Gold Goldmedaille
Florian Fandler
Christina Wassen
10 m Synchronspringen 278,64 3 Bronze Bronzemedaille
Lou Massenberg
Maria Kurjo
3 m und 10 m Kombination 352,60 2 Silber Silbermedaille

Weblink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]