European Data Format

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Das European Data Format (EDF) ist ein Datenformat zur Speicherung von biologischen Signalen, die über eine Elektroenzephalographie, ein Elektrokardiogramm und ähnliche Technologien gewonnen wurden.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Offizielle Website zu EDF und EDF+ (englisch)
  • Kemp B, Olivan J: European data format 'plus' (EDF+), an EDF alike standard format for the exchange of physiological data. In: Clin Neurophysiol. 114, Nr. 9, September 2003, S. 1755–61. PMID 12948806.