Euville

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Euville
Wappen von Euville
Euville (Frankreich)
Euville
Region Grand Est
Département Meuse
Arrondissement Commercy
Kanton Commercy
Gemeindeverband Commercy-Void-Vaucouleurs
Koordinaten 48° 45′ N, 5° 38′ OKoordinaten: 48° 45′ N, 5° 38′ O
Höhe 226–366 m
Fläche 29,76 km2
Einwohner 1.673 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 56 Einw./km2
Postleitzahl 55200
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Euville

Euville ist eine französische Gemeinde mit 1.673 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Meuse in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen). Die Gemeinde liegt im Kanton Commercy im Arrondissement Commercy. Die Einwohner werden Euvillois genannt.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Euville liegt drei Kilometer südöstlich des Stadtzentrums von Commercy im Regionalen Naturpark Lothringen am Canal de la Meuse. Die Maas (frz. Meuse) fließt ebenfalls durch die Gemeinde. Umgeben wird Euville von den Nachbargemeinden Vignot im Norden, Geville im Nordosten, Boucq im Osten, Sorcy-Saint-Martin im Süden, Laneuville-au-Rupt im Südwesten sowie Commercy im Westen und Nordwesten.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1973 wurden die Gemeinden Aulnois-sous-Vertuzey (früher: Vassimont), Vertuzey und Ville-Issey an die heutige Gemeinde Euville angeschlossen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1793 1856 1901 1946 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 482 525 1.125 794 830 757 1423 1423 1437 1420 1649 1722
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Pierre-et-Saint-Paul, 1890 bis 1892 erbaut
  • Kirche Saint-Gorgon in Vertuzey aus dem 14. Jahrhundert, seit 1999 Monument historique
  • Kirche Saint-Pierre in Ville-Issey
  • Kirche Saint-Sébastien in Aulnois-sous-Vertuzey aus dem 16. Jahrhundert
  • Rathaus, seit 1992 Monument historique
  • Mälzerei

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannt ist Euville auch für die Kalksteinbrüche.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Euville – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien