Ewige Tabelle der Fußball-Regionalliga (seit 2012)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Ewige Tabelle der Fußball-Regionalliga ist eine statistische Auflistung aller Meisterschaftsspiele der Fußball-Regionalliga seit ihrer Gründung 2012. Die vierthöchste Spielklasse des deutschen Fußballs ist in fünf Staffeln unterteilt. Nach der Saison 2011/2012 wurde die zuvor dreigleisige Regionalliga mit den Staffeln Nord, Süd und West durch die fünf Regionalligen Bayern, Nord, Nordost, Südwest und West ersetzt.

Die Tabellen umfassen neben den aktuellen 91 Viertligisten 1 Bundesligist, 2 Zweitligisten, 13 Drittligisten, 47 Fünftligisten, 11 Sechstligisten, 4 Siebtligisten, 1 Achtligist, 2 Neuntligisten, 2 inzwischen aufgelöste Vereine und 9 vom Spielbetrieb abgemeldete Mannschaften.

Regionalliga Nord[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fettgedruckte Vereine spielen in der Saison 2019/20 in der Regionalliga Nord.

Pl. Verein Jahre Sp. S U N T+ T- Diff. Punkte Ø-Pkt. derzeitige Liga
(Saison 2019/20)
Spielzeiten
 1. VfL Wolfsburg II 7+  239  144  51  44 512 218 +294 483 2,02 Regionalliga Nord 2012–
 2. SC Weiche Flensburg 08 N1 7+  238  114  72  52 390 257 +133 414 1,74 Regionalliga Nord 2012–
 3. TSV Havelse 7+  239  102  57  80 352 321 +31 363 1,52 Regionalliga Nord 2012–
 4. VfB Oldenburg 7+  238  96  65  77 363 295 +68 353 1,48 Regionalliga Nord 2012–
 5. Hamburger SV II 7+  238  95  64  79 381 327 +54 349 1,47 Regionalliga Nord 2012–
 6. Hannover 96 II 7+  239  85  69  85 365 317 +48 324 1,36 Regionalliga Nord 2012–
 7. FC St. Pauli II 7+  238  83  54  101 331 379 −48 303 1,27 Regionalliga Nord 2012–
 8. VfB Lübeck N2 6+  175  86  42  47 281 196 +85 300 1,71 Regionalliga Nord 2012/13, 2014–
 9. BSV Rehden 7+  239  73  77  89 316 360 −44 296 1,24 Regionalliga Nord 2012–
10. Eintracht Norderstedt 6+  208  76  54  78 307 339 −32 282 1,36 Regionalliga Nord 2013–
11. SV Meppen 5  166  79  39  48 286 217 +69 276 1,66 3. Liga 2012–17
12. Werder Bremen II 4+  137  76  28  33 281 172 +109 256 1,87 Regionalliga Nord 2012–15, 2018–
13. Lüneburger SK Hansa 5+  174  56  47  71 205 250 −45 215 1,24 Regionalliga Nord 2014–
14. SV Drochtersen/Assel 4+  140  56  42  42 183 147 +36 210 1,5 Regionalliga Nord 2015–
15. Eintracht Braunschweig II 5  170  54  44  72 225 257 −32 206 1,21 Landesliga Braunschweig
(sechstklassig)
2013–18
16. Goslarer SC 08 4  132  48  29  55 206 229 −23 173 1,31 Bezirksliga Braunschweig
(Staffel 3)
(siebtklassig)
2012–16
17. BV Cloppenburg 4  132  33  38  61 177 255 −78 137 1,04 Landesliga Weser-Ems
(sechstklassig)
2012–16
18. 1. FC Germania Egestorf/Langreder 3  102  40  16  46 136 151 −15 136 1,33 Oberliga Niedersachsen
(fünftklassig)
2016–19
19. VfV 06 Hildesheim 3  102  27  30  45 104 150 −46 111 1,09 Oberliga Niedersachsen
(fünftklassig)
2015–18
20. VfR Neumünster 3  98  27  24  47 104 166 −62 105 1,07 Landesliga Schleswig-Holstein
(Staffel Holstein)

(sechstklassig)
2012–15
21. SSV Jeddeloh 2+  73  28  12  33 114 131 −17 96 1,32 Regionalliga Nord 2017–
22. Holstein Kiel 1  30  20  7  3 74 27 +47 67 2,23 2. Bundesliga 2012/13
23. SV Wilhelmshaven N3 2  64  16  18  30 73 107 −34 60 0,94 Bezirksliga Weser-Ems (Staffel 2)
(siebtklassig)
2012–14
24. SC Victoria Hamburg 2  64  14  11  39 62 158 −96 53 0,83 Oberliga Hamburg
(fünftklassig)
2012–14
25. Holstein Kiel II 1+  38  14  10  14 58 60  −2 52 1,37 Regionalliga Nord 2018–
26. Lupo Martini Wolfsburg 2  68  11  16  41 63 110 −47 49 0,72 Oberliga Niedersachsen
(fünftklassig)
2016/17, 2018/19
27. SV Eichede 2  68  13  9  46 76 155 −79 48 0,71 Oberliga Schleswig-Holstein
(fünftklassig)
2013/14, 2016/17
28. Altona 93 1+  39  8  3  28 37 83 −46 27 0,69 Regionalliga Nord 2017/18, 2019–
29. VfL Oldenburg 1  34  7  4  23 37 79 −42 25 0,74 Oberliga Niedersachsen
(fünftklassig)
2018/19
30. Eutin 08 1  34  6  6  22 51 80 −29 24 0,71 Oberliga Schleswig-Holstein
(fünftklassig)
2017/18
31. Freie Turnerschaft Braunschweig 1  34  2  6  26 22 91 −69 12 0,35 Oberliga Niedersachsen
(fünftklassig)
2014/15
32. TSV Schilksee 1  34  1  5  28 21 93 −72 8 0,24 vom Ligabetrieb abgemeldet 2015/16
33. Hannoverscher SC 0+  5  0  3  2 2 6  −4 3 0,6 Regionalliga Nord 2019–
34. Heider SV 0+  5  1  0  4 4 16 −12 3 0,6 Regionalliga Nord 2019–
35. FC Oberneuland N4 1  0  0  0  0 0 0  ±0 0 0 Bremen-Liga
(fünftklassig)
2012/13
Quelle: transfermarkt.de[1], Stand: 17. August 2019
N1 Bis 2017 als ETSV Weiche Flensburg, zum 1. Juli 2017 nahm der Verein die Mitglieder von Flensburg 08 auf und änderte seinen Namen in SC Weiche Flensburg 08.
N2 Der VfB Lübeck musste seine Mannschaft nach der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens während der Saison 2012/13 aus dem laufenden Spielbetrieb zurückziehen. Alle zuvor ausgetragenen Partien der Spielzeit wurden annulliert.
N3 In der Saison 2012/13 wurden dem SV Wilhelmshaven sechs Punkte abgezogen.
N4 Der FC Oberneuland musste seine Mannschaft nach der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens während der Saison 2012/13 aus dem laufenden Spielbetrieb zurückziehen. Alle zuvor ausgetragenen Partien der Spielzeit wurden annulliert.

Regionalliga Nordost[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fettgedruckte Vereine spielen in der Saison 2019/20 in der Regionalliga Nordost.

Pl. Verein Jahre Sp. S U N T+ T- Diff. Punkte Ø-Pkt. derzeitige Liga
(Saison 2019/20)
Spielzeiten
 1. Berliner AK 07 7+  228  114  55  59 371 250 +121 397 1,74 Regionalliga Nordost 2012–
 2. Wacker Nordhausen 6+  196  93  51  52 307 237 +70 330 1,68 Regionalliga Nordost 2013–
 3. Hertha BSC II 7+  227  91  56  80 357 326 +31 329 1,45 Regionalliga Nordost 2012–
 4. VfB Auerbach 7+  228  75  59  94 301 359 −58 284 1,25 Regionalliga Nordost 2012–
 5. FC Carl Zeiss Jena 5  156  81  40  35 265 163 +102 283 1,81 3. Liga 2012–17
 6. ZFC Meuselwitz 7+  228  74  54  100 267 340 −73 276 1,21 Regionalliga Nordost 2012–
 7. SV Babelsberg 03 6+  197  71  60  66 280 241 +39 273 1,39 Regionalliga Nordost 2013–
 8. BFC Dynamo 5+  168  71  38  59 265 241 +24 251 1,49 Regionalliga Nordost 2014–
 9. FC Viktoria 1889 Berlin NO1 6+  198  62  66  70 276 294 −18 243 1,23 Regionalliga Nordost 2013–
10. TSG Neustrelitz 6  190  69  30  91 271 307 −36 237 1,25 Oberliga Nordost (Staffel Nord)
(fünftklassig)
2012–18
11. VfB Germania Halberstadt 6+  194  62  49  83 279 315 −36 235 1,21 Regionalliga Nordost 2012–16, 2017–
12. FSV Zwickau 4  122  65  35  22 204 103 +101 230 1,89 3. Liga 2012–16
13. 1. FC Lokomotive Leipzig 5+  166  61  45  60 225 211 +14 228 1,37 Regionalliga Nordost 2012–14, 2016–
14. FC Oberlausitz Neugersdorf 4  136  49  35  52 180 198 −18 182 1,34 Oberliga Nordost (Staffel Süd)
(fünftklassig)
2015–19
15. 1. FC Magdeburg 3  88  49  16  23 174 102 +72 163 1,85 3. Liga 2012–15
16. Energie Cottbus 2+  72  49  14  9 149 52 +97 161 2,24 Regionalliga Nordost 2016–18, 2019–
17. FSV Budissa Bautzen 5  164  33  50  81 150 253 −103 149 0,91 Sachsenliga
(sechstklassig)
2014–19
18. FSV Union Fürstenwalde 3+  105  35  28  42 152 175 −23 133 1,27 Regionalliga Nordost 2016–
19. 1. FC Union Berlin II 3  88  32  21  35 152 143  +9 117 1,33 vom Spielbetrieb abgemeldet 2012–15
20. FSV Optik Rathenow 4+  130  30  25  75 140 234 −94 115 0,88 Regionalliga Nordost 2012–14, 2015/16, 2018–
21. RB Leipzig II 2  68  29  17  22 116 90 +26 104 1,53 vom Spielbetrieb abgemeldet 2015–17
22. VSG Altglienicke 2+  72  20  24  28 92 105 −13 84 1,17 Regionalliga Nordost 2017–
23. FC Schönberg 95 2  68  22  17  29 90 112 −22 83 1,22 Landesliga Mecklenburg-Vorpommern
(Staffel West)

(siebtklassig)
2015–17
24. Chemnitzer FC 1  34  25  2  7 82 36 +46 77 2,26 3. Liga 2018/19
25. RB Leipzig 1  30  21  9  0 65 22 +43 72 2,4 Bundesliga 2012/13
26. VFC Plauen NO2 3  60  15  23  22 90 101 −11 68 1,13 Oberliga Nordost (Staffel Süd)
(fünftklassig)
2012–15
27. FSV 63 Luckenwalde 3  102  15  17  70 93 248 −155 62 0,61 Oberliga Nordost (Staffel Süd)
(fünftklassig)
2015–18
28. FC Rot-Weiß Erfurt 1+  38  16  10  12 64 52 +12 58 1,53 Regionalliga Nordost 2018–
29. BSG Chemie Leipzig 1+  37  8  14  15 22 52 −30 38 1,03 Regionalliga Nordost 2017/18, 2019–
30. Bischofswerdaer FV 08 1+  37  10  4  23 31 71 −40 34 0,92 Regionalliga Nordost 2018–
31. Energie Cottbus II 1  30  3  11  16 26 53 −27 20 0,67 vom Spielbetrieb abgemeldet 2012/13
32. Torgelower FC Greif 1  30  2  7  21 19 69 −50 13 0,43 Oberliga Nordost (Staffel Nord)
(fünftklassig)
2012/13
33. SV Lichtenberg 47 0+  3  2  0  1 2 2  ±0 6 2 Regionalliga Nordost 2019–
Quelle: weltfussball.de[2], Stand: 17. August 2019
NO1 Wegen Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wurden dem FC Viktoria 1889 Berlin am 30. Januar 2019 neun Punkte für die Saison 2018/19 abgezogen.
NO2 Der VFC Plauen musste seine Mannschaft nach der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens während der Saison 2014/15 aus dem laufenden Spielbetrieb zurückziehen. Alle zuvor ausgetragenen Partien der Spielzeit wurden annulliert.

Regionalliga West[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fettgedruckte Vereine spielen in der Saison 2019/20 in der Regionalliga West.

Pl. Verein Jahre Sp. S U N T+ T- Diff. Punkte Ø-Pkt. derzeitige Liga
(Saison 2019/20)
Spielzeiten
 1. FC Viktoria Köln 7  246  134  64  48 511 278 +233 466 1,89 3. Liga 2012–19
 2. Rot-Weiß Oberhausen 7+  249  118  62  69 403 308 +95 416 1,67 Regionalliga West 2012–
 3. Borussia Mönchengladbach II 7+  249  115  69  65 439 319 +120 414 1,66 Regionalliga West 2012–
 4. Rot-Weiss Essen 7+  250  103  73  74 375 307 +68 382 1,53 Regionalliga West 2012–
 5. SC Verl 7+  249  88  81  80 346 310 +36 345 1,39 Regionalliga West 2012–
 6. Fortuna Düsseldorf II 7+  250  88  64  98 334 377 −43 328 1,31 Regionalliga West 2012–
 7. Alemannia Aachen W1 6+  210  94  53  63 310 237 +73 326 1,55 Regionalliga West 2013–
 8. 1. FC Köln II 7+  250  85  58  107 355 373 −18 313 1,25 Regionalliga West 2012–
 9. SC Wiedenbrück 7  246  79  63  104 331 383 −52 300 1,22 Oberliga Westfalen
(fünftklassig)
2012–19
10. Sportfreunde Lotte 4+  148  84  46  18 254 114 +140 298 2,01 Regionalliga West 2012–16, 2019–
11. SG Wattenscheid 09 6+  212  71  56  85 300 321 −21 269 1,27 Regionalliga West 2013–
12. SV Rödinghausen 5+  175  73  44  58 288 237 +51 263 1,5 Regionalliga West 2014–
13. FC Schalke 04 II 5+  180  67  49  64 228 211 +17 250 1,39 Regionalliga West 2012–17, 2019–
14. Borussia Dortmund II 4+  141  65  42  34 231 147 +84 237 1,68 Regionalliga West 2015–
15. Wuppertaler SV 4+  143  51  44  48 211 200 +11 197 1,38 Regionalliga West 2012/13, 2016–
16. Sportfreunde Siegen 4  142  49  32  61 179 215 −36 179 1,26 Oberliga Westfalen
(fünftklassig)
2012–15, 2016/17
17. SC Fortuna Köln 2+  78  48  13  17 146 78 +68 157 2,01 Regionalliga West 2012–14, 2019–
18. KFC Uerdingen 05 W2 3  104  37  29  38 132 158 −26 137 1,32 3. Liga 2013–15, 2017/18
19. Bonner SC 3+  105  36  22  47 152 176 −24 130 1,24 Regionalliga West 2016–
20. VfL Bochum II 3  108  27  28  53 127 153 −26 109 1,01 vom Spielbetrieb abgemeldet 2012–15
21. SSVg Velbert 3  110  26  26  58 115 194 −79 104 0,95 Oberliga Niederrhein
(fünftklassig)
2012–14, 2015/16
22. Bayer 04 Leverkusen II 2  74  27  21  26 116 102 +14 102 1,38 vom Spielbetrieb abgemeldet 2012–14
23. FC Kray 3  108  20  29  59 108 222 −114 89 0,82 Oberliga Niederrhein
(fünftklassig)
2012/13, 2014–16
24. Rot Weiss Ahlen 2  70  21  15  34 99 126 −27 78 1,11 Oberliga Westfalen
(fünftklassig)
2015–17
25. SV Lippstadt 08 2+  74  16  21  37 76 119 −43 69 0,93 Regionalliga West 2013/14, 2018–
26. TuS Erndtebrück 2  70  14  16  40 70 135 −65 58 0,83 Oberliga Westfalen
(fünftklassig)
2015/16, 2017/18
27. FC Wegberg-Beeck 2  70  11  11  48 67 174 −107 44 0,63 Mittelrheinliga
(fünftklassig)
2015/16, 2017/18
28. VfB Hüls 1  38  12  6  20 48 71 −23 42 1,11 Bezirksliga Westfalen (Gruppe 9)
(achtklassig)
2012/13
29. SV Bergisch Gladbach 09 1+  41  12  6  23 48 78 −30 42 1,02 Regionalliga West 2012/13, 2019–
30. 1. FC Kaan-Marienborn 1  34  9  12  13 50 54  −4 39 1,15 Oberliga Westfalen
(fünftklassig)
2018/19
31. SV Straelen 1  34  9  12  13 36 62 −26 39 1,15 Oberliga Niederrhein
(fünftklassig)
2018/19
32. MSV Duisburg II 1  38  8  10  20 33 68 −35 34 0,89 vom Spielbetrieb abgemeldet 2012/13
33. TSG Sprockhövel 1  34  5  9  20 31 73 −42 24 0,71 Oberliga Westfalen
(fünftklassig)
2016/17
34. Westfalia Rhynern 1  34  5  4  25 29 93 −64 19 0,56 Oberliga Westfalen
(fünftklassig)
2017/18
35. FC Hennef 05 1  34  3  9  22 26 80 −54 18 0,53 Mittelrheinliga
(fünftklassig)
2014/15
36. TV Herkenrath 1  34  3  6  25 34 91 −57 15 0,44 Kreisliga B Berg (Staffel 2)
(neuntklassig)
2018/19
37. TuS Haltern 0+  2  2  0  0 3 0  +3 6 3 Regionalliga West 2019–
38. VfB Homberg 0+  4  1  0  3 3 6  −3 3 0,75 Regionalliga West 2019–
Quelle: transfermarkt.de[3], Stand: 17. August 2019
W1 Wegen Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wurden Alemannia Aachen am 27. März 2017 neun Punkte für die Saison 2016/17 abgezogen.
W2 Die Spruchkammer des Westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverbands (WFLV) hat dem KFC Uerdingen 05 die drei Punkte vom 2:0-Auswärtssieg am 1. Spieltag in der Saison 2013/14 bei der SG Wattenscheid 09 abgezogen. Die Uerdinger hatten nur drei statt der vier vorgeschriebenen deutschen U 23-Spieler im Kader. Das Spiel wurde für beide Klubs mit 0:2 gewertet.

Regionalliga Südwest[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fettgedruckte Vereine spielen in der Saison 2019/20 in der Regionalliga Südwest.

Pl. Verein Jahre Sp. S U N T+ T- Diff. Punkte Ø-Pkt. derzeitige Liga
(Saison 2019/20)
Spielzeiten
 1. SV Waldhof Mannheim 7  244  136  51  57 406 228 +178 459 1,88 3. Liga 2012–19
 2. SV Elversberg 6+  214  120  44  50 383 209 +174 404 1,89 Regionalliga Südwest 2012/13, 2014–
 3. TSG 1899 Hoffenheim II 7+  248  106  55  87 422 330 +92 373 1,5 Regionalliga Südwest 2012–
 4. Kickers Offenbach SW1 6+  212  109  54  49 346 221 +125 372 1,75 Regionalliga Südwest 2013–
 5. 1. FC Saarbrücken 5+  178  106  35  37 340 175 +165 353 1,98 Regionalliga Südwest 2014–
 6. SC Freiburg II 6+  213  92  56  65 350 267 +83 332 1,56 Regionalliga Südwest 2012–16, 2017–
 7. FC 08 Homburg 6+  211  89  45  77 308 277 +31 312 1,48 Regionalliga Südwest 2012–17, 2018–
 8. Wormatia Worms SW2 7  244  82  59  103 325 374 −49 304 1,25 Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar
(fünftklassig)
2012–19
 9. KSV Hessen Kassel SW3 6  210  81  63  66 276 270  +6 297 1,41 Hessenliga
(fünftklassig)
2012–18
10. 1. FC Kaiserslautern II 5  174  70  53  51 272 198 +74 263 1,51 Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar
(fünftklassig)
2012–17
11. Eintracht Trier 5  174  67  47  60 236 205 +31 248 1,43 Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar
(fünftklassig)
2012–17
12. SSV Ulm 1846 5+  180  67  41  72 242 250  −8 242 1,34 Regionalliga Südwest 2012–14, 2016–
13. FC-Astoria Walldorf 5+  179  64  42  73 257 267 −10 234 1,31 Regionalliga Südwest 2014–
14. TSV Steinbach Haiger 4+  145  59  34  52 196 190  +6 211 1,46 Regionalliga Südwest 2015–
15. 1. FSV Mainz 05 II 4+  145  57  37  51 213 198 +15 208 1,43 Regionalliga Südwest 2012–14, 2017–
16. TuS Koblenz 5  176  54  45  77 191 238 −47 207 1,18 Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar
(fünftklassig)
2012–15, 2016–18
17. FK Pirmasens 4+  143  46  28  69 158 212 −54 166 1,16 Regionalliga Südwest 2014–17, 2018–
18. SG Sonnenhof Großaspach 2  70  38  19  13 133 73 +60 133 1,9 3. Liga 2012–14
19. VfB Stuttgart II 3  106  35  26  45 145 173 −28 131 1,24 Oberliga Baden-Württemberg
(fünftklassig)
2016–19
20. SpVgg Neckarelz 3  102  32  22  48 121 178 −57 118 1,16 Verbandsliga Nordbaden
(sechstklassig)
2013–16
21. FSV Frankfurt 2+  75  24  15  36 101 133 −32 87 1,16 Regionalliga Südwest 2017–
22. Eintracht Frankfurt II 2  70  24  10  36 100 109  −9 82 1,17 vom Spielbetrieb abgemeldet 2012–14
23. Stuttgarter Kickers 2  72  20  20  32 102 123 −21 80 1,11 Oberliga Baden-Württemberg
(fünftklassig)
2016–18
24. TSV Eintracht Stadtallendorf 2  70  19  14  37 83 126 −43 71 1,01 Hessenliga
(fünftklassig)
2017–19
25. SVN Zweibrücken 2  68  18  12  38 62 121 −59 66 0,97 A-Klasse Pirmasens-Zweibrücken
(neuntklassig)
2013–15
26. FC Nöttingen 2  70  19  8  43 93 158 −65 65 0,93 Oberliga Baden-Württemberg
(fünftklassig)
2014/15, 2016/17
27. SC Pfullendorf 2  70  15  17  38 69 130 −61 62 0,89 Verbandsliga Südbaden
(sechstklassig)
2012–14
28. Bahlinger SC 1+  38  10  11  17 54 67 −13 41 1,08 Regionalliga Südwest 2015/16, 2019–
29. TSG Balingen 1+  39  9  14  16 44 60 −16 41 1,05 Regionalliga Südwest 2018–
30. KSV Baunatal 2  68  11  8  49 55 153 −98 41 0,6 Hessenliga
(fünftklassig)
2013–15
31. 1. FC Eschborn 1  36  10  10  16 43 56 −13 40 1,11 2016 aufgelöst SW4 2012/13
32. FSV Frankfurt II 1  36  11  7  18 38 62 −24 40 1,11 vom Spielbetrieb abgemeldet 2012/13
33. FC Bayern Alzenau 1+  41  9  11  21 53 93 −40 38 0,93 Regionalliga Südwest 2012/13, 2019–
34. SC 07 Idar-Oberstein 1  36  7  14  15 41 57 −16 35 0,97 Verbandsliga Südwest
(sechstklassig)
2012/13
35. Teutonia Watzenborn-Steinberg 1  36  10  5  21 42 68 −26 35 0,97 2018 aufgelöst SW5 2016/17
36. TSV Schott Mainz 1  36  9  5  22 44 76 −32 32 0,89 Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar
(fünftklassig)
2017/18
37. SV Röchling Völklingen 1  36  6  9  21 39 77 −38 27 0,75 Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar
(fünftklassig)
2017/18
38. SV Spielberg 1  34  7  5  22 28 70 −42 26 0,76 Verbandsliga Nordbaden
(sechstklassig)
2015/16
39. SC Hessen Dreieich 1  34  4  7  23 29 75 −46 19 0,56 Hessenliga
(fünftklassig)
2018/19
40. SV Saar 05 Saarbrücken 1  34  2  5  27 21 100 −79 11 0,32 Saarlandliga
(sechstklassig)
2015/16
41. VfR Aalen 0+  4  1  3  0 9 8  +1 6 1,5 Regionalliga Südwest 2019–
42. FC Gießen 0+  5  1  1  3 2 10  −8 4 0,8 Regionalliga Südwest 2019–
43. Rot-Weiß Koblenz 0+  4  0  1  3 1 8  −7 1 0,25 Regionalliga Südwest 2019–
Quelle: fupa.net[4], Stand: 17. August 2019
SW1 Aufgrund der Einleitung eines Insolvenzverfahrens Ende Mai 2016 wurden den Kickers Offenbach für die Saison 2016/17 neun Punkte abgezogen.
SW2 Aufgrund eines Zwischenfalls in der Partie zwischen Wormatia Worms und FK Pirmasens wurde Wormatia Worms für die Saison 2018/19 ein Punkt abgezogen.
SW3 Wegen Einleitung eines Insolvenzverfahrens im Juni 2017 wurden Hessen Kassel für die Saison 2017/18 neun Punkte abgezogen.
SW4 Der im selben Jahr neugegründete offizielle Nachfolgeverein SC Eschborn 2016 spielt in der zehntklassigen Kreisliga B Main-Taunus.
SW5 Der Verein fusionierte am 1. Juli 2018 mit dem VfB Gießen zum FC Gießen.

Regionalliga Bayern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fettgedruckte Vereine spielen in der Saison 2019/20 in der Regionalliga Bayern.

Pl. Verein Jahre Sp. S U N T+ T- Diff. Punkte Ø-Pkt. derzeitige Liga
(Saison 2019/20)
Spielzeiten
 1. FC Bayern München II 7  246  141  58  47 497 241 +256 481 1,96 3. Liga 2012–19
 2. 1. FC Nürnberg II 7+  253  113  61  79 424 337 +87 400 1,58 Regionalliga Bayern 2012–
 3. FV Illertissen 7+  253  112  63  78 428 359 +69 399 1,58 Regionalliga Bayern 2012–
 4. TSV Buchbach 7+  252  100  64  88 378 374  +4 364 1,44 Regionalliga Bayern 2012–
 5. FC Ingolstadt 04 II 7  246  95  69  82 416 356 +60 354 1,44 Bayernliga (Staffel Süd)
(fünftklassig)
2012–19
 6. FC Augsburg II 7+  252  91  68  93 393 354 +39 341 1,35 Regionalliga Bayern 2012–
 7. FC Memmingen 7+  253  89  61  103 363 381 −18 328 1,3 Regionalliga Bayern 2012–
 8. TSV 1860 München II 5  176  95  39  42 290 183 +107 324 1,84 Bayernliga (Staffel Süd)
(fünftklassig)
2012–17
 9. SpVgg Greuther Fürth II 7+  253  87  58  108 358 380 −22 319 1,26 Regionalliga Bayern 2012–
10. 1. FC Schweinfurt 05 6+  215  80  60  75 342 342  ±0 300 1,4 Regionalliga Bayern 2013–
11. Wacker Burghausen 5+  179  76  40  63 254 228 +26 268 1,5 Regionalliga Bayern 2014–
12. SV Schalding-Heining 6+  215  70  48  97 301 393 −92 258 1,2 Regionalliga Bayern 2013–
13. SpVgg Bayreuth 5+  179  65  40  74 269 302 −33 235 1,31 Regionalliga Bayern 2014–
14. TSV 1860 Rosenheim 5+  185  62  44  79 227 286 −59 230 1,24 Regionalliga Bayern 2012–14, 2016–
15. SV Seligenporten 5  178  51  39  88 222 327 −105 192 1,08 Bayernliga (Staffel Nord)
(fünftklassig)
2012–15, 2016–18
16. VfR Garching 4+  145  50  32  63 219 266 −47 182 1,26 Regionalliga Bayern 2014/15, 2016–
17. Würzburger Kickers 3  108  51  28  29 191 146 +45 181 1,68 3. Liga 2012–15
18. SV Heimstetten 4+  148  45  39  64 211 278 −67 174 1,18 Regionalliga Bayern 2012–15, 2018–
19. Viktoria Aschaffenburg 4+  149  37  40  72 197 285 −88 151 1,01 Regionalliga Bayern 2012–14, 2015/16, 2018–
20. SpVgg Unterhaching 2  68  40  19  9 154 55 +99 139 2,04 3. Liga 2015–17
21. VfB Eichstätt 2+  75  36  19  20 140 104 +36 127 1,69 Regionalliga Bayern 2017–
22. FC Eintracht Bamberg 3  108  30  34  44 149 186 −37 124 1,15 Bayernliga (Staffel Nord)
(fünftklassig)
2012–15
23. TSV 1896 Rain 3+  115  27  21  67 145 237 −92 102 0,89 Regionalliga Bayern 2012–14, 2015/16, 2019–
24. SpVgg Bayern Hof 3  108  23  19  66 116 211 −95 88 0,81 Bayernliga (Staffel Nord)
(fünftklassig)
2012–14, 2016/17
25. TSV 1860 München 1  36  26  5  5 87 27 +60 83 2,31 3. Liga 2017/18
26. FC Pipinsried 2  70  19  20  31 89 131 −42 77 1,1 Bayernliga (Staffel Süd)
(fünftklassig)
2017–19
27. SSV Jahn Regensburg 1  34  19  7  8 61 36 +25 64 1,88 2. Bundesliga 2015/16
28. SC Eltersdorf 1  38  10  9  19 50 70 −20 39 1,03 Bayernliga (Staffel Nord)
(fünftklassig)
2012/13
29. FC Ismaning 1  38  8  12  18 38 48 −10 36 0,95 Bayernliga (Staffel Süd)
(fünftklassig)
2012/13
30. VfL Frohnlach 1  38  8  11  19 40 64 −24 35 0,92 Landesliga Bayern (Staffel Nordwest)
(sechstklassig)
2012/13
31. FC Amberg 1  34  6  11  17 36 57 −21 29 0,85 Bezirksliga Oberpfalz (Staffel Nord)
(siebtklassig)
2015/16
32. FC Unterföhring 1  36  3  11  22 36 87 −51 20 0,56 Landesliga Bayern (Staffel Südost)
(sechstklassig)
2017/18
33. Türkgücü München 0+  7  5  0  2 15 9  +6 15 2,14 Regionalliga Bayern 2019–
34. TSV Aubstadt 0+  6  3  1  2 13 9  +4 10 1,67 Regionalliga Bayern 2019–
Quelle: fupa.net[5], Stand: 17. August 2019

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ewige Tabelle der Regionalliga Nord seit 2012.
  2. Ewige Tabelle der Regionalliga Nordost seit 2012.
  3. Ewige Tabelle der Regionalliga West seit 2012.
  4. Ewige Tabelle der Regionalliga Südwest seit 2012.
  5. Ewige Tabelle der Regionalliga Bayern seit 2012.