Express Scripts

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Express Scripts Holding)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Express Scripts Holding Company

Logo
Rechtsform Corporation
ISIN US30219G1085
Gründung 1986
Sitz St. Louis, Vereinigte Staaten
Leitung George Paz (Chairman & CEO)
Mitarbeiterzahl 25.900[1]
Umsatz 102 Mrd. USD[1]
Branche Pharmazeutische Produkte
Medizinprodukte
Diagnostik
Website www.express-scripts.com
Stand: 31. Dezember 2015

Express Scripts Holding Company ist ein US-amerikanisches Unternehmen mit Sitz in St. Louis, Missouri.

Das Unternehmen ist im Aktienindex S&P 500 gelistet. Express Scripts produziert und verkauft pharmazeutische Produkte in den Vereinigten Staaten.

Am 7. März 2018 wurde bekannt, dass Cigna Express Scripts für 67 Milliarden US-Dollar kaufen würde.[2][3] Am 24. August 2018 stimmten die Aktionäre von Cigna und Express Scripts dem Kauf zu.[4][5]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Express Scripts 2015 Form 10-K Report, abgerufen am 26. August 2016
  2. Health insurer Cigna to buy Express Scripts in $67 billion deal. In: CNBC. 7. März 2018. Archiviert vom Original am 8. März 2018. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.cnbc.com Abgerufen am 8. März 2018.
  3. Paige Minemyer: Cigna to buy Express Scripts in $67B deal. In: FierceHealthcare. 8. März 2018. Abgerufen am 8. März 2018.
  4. Cigna Shareholders Approve $67 Billion Express Scripts Acquisition. In: Newsmax Finance. 24. August 2018. Abgerufen am 31. August 2018.
  5. Cigna, Express Scripts Shareholders Approve $67 Billion Deal. In: Hamodia. 26. August 2018. Abgerufen am 31. August 2018.