Extension (Informatik)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres sollte auf der Diskussionsseite angegeben sein. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Eine Extension (engl. Erweiterung) ist in der Informatik, speziell im Bereich wissensbasierter Systeme, eine Menge von Beispielen, die ein (von einer Maschine zu erlernendes) Konzept erfüllen. Ein Konzept wird dabei als einstellige Funktion betrachtet, die für jedes gegebene Beispiel entscheidet, ob es zum Konzept gehört oder nicht. Die Menge aller Beispiele, die ein Konzept c erfüllt, heißt Extension von c.