Extraliga (Slowakei) 2012/13

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo Tipsport Extraliga (Slowakei).png Slovnaft Extraliga
◄ vorherige Saison 2012/13 nächste ►
Meister: HKm Zvolen
• Extraliga  |  1. Liga ↓  |  2. Liga ↓↓

Die Spielzeit 2012/13 war die 20. reguläre Austragung der höchsten slowakischen Eishockeyspielklasse, der Tipsport Extraliga. Wie in der Vorsaison nahmen elf Mannschaften am Spielbetrieb teil, wobei die slowakische U20-Nationalmannschaft als HK Orange 20 erneut außer Wertung spielte. Slowakischer Meister wurde der HKm Zvolen, der im Playoff-Finale den HC Košice mit 4:1 Siegen in der Best-of-Seven-Serie bezwang.

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Hauptrunde absolvierte jede der zehn regulären Mannschaften insgesamt 56 Spiele. Die acht bestplatzierten Mannschaften qualifizierten sich für die Playoffs, in denen der Meister ausgespielt wurde. Neben den regulären Teilnehmern trat zudem die slowakische U20-Nationalmannschaft als Gastmannschaft unter dem Namen HK Orange 20 gegen jeden Ligateilnehmer in Hin- und Rückspiel an, wobei die Partien des HK Orange 20 außer Wertung blieben. Der Letztplatzierte der Hauptrunde musste in der Relegation gegen den Meister der 1. Liga antreten. Für einen Sieg nach regulärer Spielzeit erhielt jede Mannschaft drei Punkte, für einen Sieg nach Overtime bzw. Shootout zwei Punkte, bei einer Niederlage nach Overtime bzw. Shootout gab es einen Punkt und bei einer Niederlage nach der regulären Spielzeit null Punkte.

Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mannschaft Sp S OTS OTN N Torv. Pkt
1. HKm Zvolen 56 32 8 3 13 203:145 115
2. HC Košice 56 32 4 5 15 214:138 109
3. HK Nitra 56 29 8 4 15 187:139 107
4. ŠHK 37 Piešťany 56 25 3 14 14 146:138 95
5. HK 36 Skalica 56 27 4 2 23 208:179 91
6. HC Dukla Trenčín 56 22 7 6 21 165:161 86
7. HK ŠKP Poprad 56 22 6 5 23 188:177 83
8. HC 05 Banská Bystrica 56 20 6 4 26 153:186 76
9. MsHK Žilina 56 13 3 8 32 135:194 53
10. MHC Mountfield Martin 56 12 5 3 36 117:205 49
11. HK Orange 20 20 2 0 0 18 34:88 6

Playoffs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                           
  1 HKm Zvolen 4  
8 HC 05 Banská Bystrica 1  
  1 HKm Zvolen 4  
  4 ŠHK 37 Piešťany 3  
4 ŠHK 37 Piešťany 4
5 HK 36 Skalica 3  
  1 HKm Zvolen 4
  2 HC Košice 1
2 HC Košice 4  
7 HK ŠKP Poprad 3  
2 HC Košice 4
  3 HK Nitra 1  
3 HK Nitra 4
  6 HC Dukla Trenčín 0  

Viertelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Relegation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Ligarelegation zwischen Extraliga und 1. Liga treffen der Letztplatzierte MHC Mountfield Martin auf den Meister der 1. Liga, den HC 46 Bardejov.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]