Fábio Simplício

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fábio Simplício
Fabio Simplicio.jpg
Spielerinformationen
Name Fábio Henrique Simplício
Geburtstag 23. September 1979
Geburtsort São PauloBrasilien
Größe 184 cm
Position Zentraler Mittelfeldspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2000–2004 FC São Paulo 116 (15)
2004–2006 FC Parma 71 (14)
2006–2010 US Palermo 129 (21)
2010–2012 AS Rom 43 0(8)
2012– Cerezo Osaka 19 0(3)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2009 Brasilien 1 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 7. April 2013

2 Stand: 17. November 2009

Fábio Henrique Simplício (* 23. September 1979 in São Paulo) ist ein brasilianischer Fußballspieler, er spielt auf der Position eines offensiven Mittelfeldspielers.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fábio Simplício startete seine Karriere beim FC São Paulo. Hier kam er auf Anhieb regelmäßig zum Einsatz und überzeugte durch gute Leistungen. Zur Saison 2004/05 wechselte Simplício zum FC Parma in die Serie A, wo er meist der Stammformation angehörte. Im Sommer 2006 wechselte er zur US Palermo und zählte seither zu den Stammspielern.

Im Sommer 2010 unterzeichnete er einen auf drei Jahre befristeten Vertrag beim AS Rom. Nach eher durchwachsenen Einsatzzeiten wechselte er ablösefrei 2012 in die japanische J-League zu Cerezo Osaka wo er auch regelmäßig spielte. Derzeit spielt der Brasilianer bei Vissel Kobe – einem weiteren Verein in der japanischen J-League.[1]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 17. November 2009 gab er sein Länderspieldebüt gegen den Oman.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. È ufficiale: Simplicio alla Roma – «Febbre» brasiliana tra i giallorossi