Fédération Centrafricaine de Football

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fédération Centrafricaine de Football
Fußballverband der Zentralafrikanischen Republik
FA Zentralafrika.svg
Gründung 1961
FIFA-Beitritt 1963
CAF-Beitritt 1965
Präsident Edouard Ngaissona
Generalsekretär Elie Delphin Feidangamo
Nationalmannschaften Herren
Damen
Vereine (ca.) 140
Mitglieder (ca.) 8404

Die Fédération Centrafricaine de Football (FCF) ist der Dachverband der Fußballvereine in der Zentralafrikanischen Republik. Er hat seinen Sitz in der Hauptstadt Bangui.

Der FCF ist seit 1963 Mitglied der FIFA und seit 1965 des afrikanischen Fußballverbandes CAF. Zudem ist der Verband Mitglied der Zentralafrikanischen Fußball-Union (UNIFFAC).

Ligen und Wettbewerbe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nationalmannschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]