FC Ararat-Armenia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ararat-Armenia
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Ararat-Armenia Football Club
Sitz Jerewan
Gründung 2017
Präsident Poghos Galstian
Website http://www.fcararat.am/en/
Erste Mannschaft
Cheftrainer Vardan Minasian
Spielstätte Jerewan Football Academy Stadion
Plätze 1.428
Liga Bardsragujn chumb
2018/19 Meister
Heim
Auswärts

Der FC Ararat-Armenia (armenisch Ֆուտբոլային Ակումբ Արարատ-Արմենիա, Futbolayin Akumb Ararat-Armenia, englisch Ararat-Armenia FC) ist ein armenischer Fußballverein aus Jerewan. Der Club spielt momentan in der höchsten armenischen Liga, der Bardsragujn chumb.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verein wurde 2017 als FC Avan Academy in der zweitklassigen Aradschin chumb gegründet. Seit dem Aufstieg 2018 spielt er unter dem Namen Ararat-Armenia FC in der höchsten Liga des Landes und konnte dort auf Anhieb 2019 die Meisterschaft gewinnen.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saisons[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saisons Div. Līga Platz
2017/18 2. Aradschin chumb 3. [1]
2018/19 1. Bardsragujn chumb 1. [2]
2019/20 1. Bardsragujn chumb

Europapokalbilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Wettbewerb Runde Gegner Gesamt Hin Rück
2019/20 UEFA Champions League 1. Qualifikationsrunde SchwedenSchweden AIK Solna 3:4 2:1 (H) 1:3 (A)
2019/20 UEFA Europa League 2. Qualifikationsrunde GibraltarGibraltar Lincoln Red Imps FC 4:1 2:0 (H) 2:1 (A)
3. Qualifikationsrunde GeorgienGeorgien FC Saburtalo Tiflis 3:2 1:2 (H) 2:0 (A)
Play-offs LuxemburgLuxemburg F91 Düdelingen 3:3
(4:5 i. E.)
2:1 (H) 1:2 n. V. (A)

Legende: (H) – Heimspiel, (A) – Auswärtsspiel, (N) – neutraler Platz, (a) – Auswärtstorregel, (i. E.) – im Elfmeterschießen, (n. V.) – nach Verlängerung

Gesamtbilanz: 8 Spiele, 5 Siege, 3 Niederlagen, 13:10 Tore (Tordifferenz +3)

Kader 2019/20[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Position Name
1 ArmenienArmenien TW Arman Nersesyan
3 PortugalPortugal AB Ângelo Meneses
4 ArmenienArmenien AB Albert Khachumyan
6 BulgarienBulgarien AB Georgi Pashov
7 ArmenienArmenien MF Armen Nahapetyan
8 ArmenienArmenien MF Gor Malakyan
10 ArmenienArmenien MF Armen Ambartsumyan
11 ArmenienArmenien MF Zhirayr Shagoyan
15 RusslandRussland AB Dmitry Guz (C)Kapitän der Mannschaft
17 Burkina FasoBurkina Faso ST Zakaria Sanogo
20 MarokkoMarokko AB Rochdi Achenteh
21 NordmazedonienNordmazedonien AB Aleksandar Damčevski
Nr. Position Name
22 ArmenienArmenien AB Artur Danielyan
25 ArmenienArmenien MF Davit Nalbandyan
27 NiederlandeNiederlande MF Furdjel Narsingh
32 RusslandRussland ST Anton Kobyalko
33 RusslandRussland TW Dmitry Abakumov
44 SerbienSerbien TW Stefan Čupić
63 ElfenbeinküsteElfenbeinküste MF Kódjo Kassé Alphonse
67 EstlandEstland MF Ilja Antonov
77 ArmenienArmenien MF Petros Avetisyan
93 HaitiHaiti AB Alex Junior Christian
94 Kap VerdeKap Verde MF Mailson Lima
99 NigeriaNigeria ST Ogana Louis

Stadion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Heimspiele trägt der Verein im Jerevan Football Academy Stadion (1.428 Plätze) aus. Bei internationalen Spielen wird im Wasken Sarkissjan Republikanisches Stadion (14.968 Plätze) gespielt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.rsssf.com/tablesa/arme2018.html
  2. http://www.rsssf.com/tablesa/arme2019.html