FC Kolcheti 1913 Poti

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
FC Kolcheti 1913 Poti
Logo
Gegründet 1913
Stadion Fasissi-Stadion
Plätze 7.500
Präsident  ?
Trainer  ?
Liga Umaglesi Liga
2014/15 10. Platz
Heim
Auswärts

Der FC Kolcheti 1913 Poti (georgisch ფკ კოლხეთი 1913 ფოთი) ist ein georgischer Fußballverein aus Poti und spielt in der zweithöchsten Spielklasse Georgiens, der Pirveli Liga. Die Klubfarben sind Blau-Weiß.

Allgemeines[Bearbeiten]

Der Verein wurde 1913 gegründet. Die größten Erfolge hatte er, als er in den Jahren 1978 und 1988 die innerhalb der Sowjetunion ausgetragenen georgischen Meisterschaften gewinnen konnte. Bei der Gründung des georgischen Verbandes, nach dem Zerfall der Sowjetunion, kam der Verein in die Erste georgische Liga der er bis 2007 angehörte. Kolcheti 1913 wurde von der Regierung Georgiens finanziell unterstützt, dies wurde durch neue Sportgesetze 2007 verboten. Seit diesem Jahr spielt der Verein in der zweiten Liga des Landes. Die Heimstätte des Vereins ist das Fasissi-Stadion, welches 7.500 Personen Platz bietet.

Ehemalige Spieler[Bearbeiten]