FC Narta Chișinău

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der FC Narta Chișinău ist ein moldawischer Frauenfußballverein aus Chișinău.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Verein ist mit vier Meistertiteln und drei Pokalsiegen der erfolgreichste Frauenfußballverein aus Moldawien. Von der Saison 2005/06 bis zur Saison 2008/09 gewannen sie überlegen die Meisterschaften. Auch im Pokal zeigten sie ihre Dominanz. Was genau aus dem Verein danach wurde, ob er umbenannt wurde oder sich auflöste, ist bisher nicht zu erfahren.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Meister Moldawien: 2005/06, 2006/07, 2007/08, 2008/09
  • Pokalsieger Moldawien: 2006/07, 2007/08, 2008/09

UEFA Women’s Champions League[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wettbewerb Runde Gegner Spiel
UEFA Women’s Cup 2006/07 Gruppe 9 BulgarienBulgarien FC NSA Sofia 1:3
AserbaidschanAserbaidschan Gömrükcü Baku 2:1
UngarnUngarn 1. FC Femina Budapest 0:7
UEFA Women’s Cup 2007/08 Gruppe 9 in Chișinău KasachstanKasachstan Alma KTZH 0:5
UngarnUngarn 1. FC Femina Budapest 0:2
AserbaidschanAserbaidschan Ruslan-93 Baku 3:1
UEFA Women’s Cup 2008/09 Gruppe 2 in Niš SerbienSerbien ZFK Masinac Classic Niš 1:15
NiederlandeNiederlande AZ-67 Alkmaar 0:7
SchottlandSchottland Glasgow City LFC 0:11

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]