FC Pune City

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
FC Pune City
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Football Club of Pune City
Sitz Pune
Gründung 2014
Eigentümer Hrithik Roshan
Wadhawan Group
AC Florenz
CEO Gaurav Modwel
Website fc-pune-city
Erste Mannschaft
Trainer Franco Colomba
Stadion Shree Shiv Chhatrapati Sports Complex
Plätze 22.000
Liga Indian Super League
2014 6. Platz
Heim


Der Football Club of Pune City ist ein indisches Fußball-Franchise aus Pune, Maharashtra. Die Mannschaft spielt in der Indian Super League, einer der beiden höchsten Ligen des Landes.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gründung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anfang 2014 gab die All India Football Federation bekannt, in Zusammenarbeit mit den Unternehmen IMG und Reliance Industries eine neue Fußballliga zu gründen. Dafür suchten sie Investoren für Fußballfranchises in acht verschiedenen Städten Indiens.[2]

Am 13. April 2014 wurde bekannt, dass der Schauspieler Salman Khan und die Wadhawan Group den Zuschlag für ein Franchise in der Stadt Pune bekommen haben.[1]

Erste Saison[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 14. Oktober spielte der FC Pune City sein erstes Spiel in der ISL. Gegen den Delhi Dynamos FC stand es am Ende 0:0. Das zweite Spiel verlor die Mannschaft mit 0:5 gegen den Mumbai City FC.

Stadion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Stadion befindet sich im Vorort Balewadi, nordwestlich von Pune. Der Complex besteht aus mehreren Stadien bzw. Rasenplätzen und Hallen, für unterschiedliche Sportarten. Die Heimspiele vom FC Pune City werden in dem 22.000 Zuschauer fassenden Hauptstadion ausgetragen. Der Complex wird von dem indischen Nationalen Olympischen Komitee betrieben und ist Eigentum des Staates.

Hier werden auch die Heimspiele des I-League Klubs Pune FC ausgetragen.

Eigentümer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Franchise gehört zu größten Teilen der Wadhawan Group, eine Investorengesellschaft um den Schauspieler Salman Khan.[3] Des Weiteren ist der indische Schauspieler Hrithik Roshan Miteigentümer der Mannschaft.[4] Der italienische Fußballverein AC Florenz hält 15 % an dem FC Pune City.[5]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Saumyajit Basu: Stars embrace soccer through Indian Super League. In: Times of India. Abgerufen am 21. Oktober 2014.
  2. Indian Super League sees interest from 30 franchise bidders. In: Business Standard. Abgerufen am 21. Oktober 2014.
  3. http://timesofindia.indiatimes.com/entertainment/hindi/bollywood/news/Salman-Khan-denies-owning-ISL-team/articleshow/44772121.cms
  4. Nikhil Deshpande: Hrithik Roshan to be Pune City FC Co-owner. In: Sportzwiki, 9. Oktober 2014. 
  5. ISL: FC Pune City tie up with Italian giants FC Fiorentina. In: Mid-Day. Abgerufen am 21. Oktober 2014.