FH Gesundheit Tirol

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
FH Gesundheit Tirol
Gründung 2007
Trägerschaft Tirol Kliniken und UMIT
Ort Innsbruck
Geschäftsführer und FH-Rektor Walter Draxl
Studierende ca. 1580 (Stand: 2020)[1]
Website www.fhg-tirol.ac.at

Die fh gesundheit ist eine Einrichtung zur Durchführung von Fachhochschul-Studiengängen in Innsbruck, Österreich. Wie in Österreich für Fachhochschulen und Erhalter von Fachhochschulstudiengängen üblich ist auch die fh gesundheit in Innsbruck, Tirol, privatwirtschaftlich organisiert. Eigentümer der fhg – Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH sind zu 74 % die Tirol Kliniken und zu 26 % die UMIT.[1]

Die fh gesundheit schafft und vermittelt Wissen im Gesundheitsbereich auf Hochschulniveau. Dabei gelingt es der fh gesundheit, den Versorgungsauftrag für die Tiroler Gesundheits- und Sozialeinrichtungen zu erfüllen und mit der inhaltlichen und akademischen Weiterentwicklung im Berufsfeld sinnvoll zu verknüpfen. Eine hochwertige, angewandte Forschung dient der Gesundheit und der Gesunderhaltung der Bevölkerung.

Studiengänge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bachelor-Studiengänge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Biomedizinische Analytik
  • Diaetologie
  • Ergotherapie
  • Gebärdensprachdolmetschen
  • Gesundheits- und Krankenpflege
  • Hebamme
  • Logopädie
  • Physiotherapie
  • Radiologietechnologie

Master-Studiengang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Qualitäts- und Prozessmanagement im Gesundheitswesen

Master-Lehrgänge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Master of Business Administration im Gesundheitswesen
  • Master of Science in Advanced Practice Midwifery
  • Master of Science in Biomedical Sciences
  • Master of Science in Clinical Nurse Specialist
  • Master of Science in Ergotherapie und Handlungswissenschaft
  • Master of Science in Ernährungskommunikation
  • Master of Science in Handlungswissenschaft
  • Master of Science in Klinischer Diaetologie
  • Master of Science in Business Administration im Gesundheitswesen
  • Master of Science in Mental Health
  • Master of Science in Radiological Technologies
  • Pädagogik in Gesundheitsberufen

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Organisation. In: Über uns. fhg-Tirol.ac.at, abgerufen am 8. November 2020.