FIFA-Weltfußballer des Jahres 2017

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Weltfußballer des Jahres 2017
Cristiano Ronaldo

Der FIFA-Weltfußballer des Jahres 2017 wurde am 23. Oktober 2017 in London gekürt. Es war die 27. Vergabe der 1991 vom Fußballweltverband FIFA eingeführten Auszeichnung „Weltfußballer des Jahres“. Gewinner der Auszeichnung war Cristiano Ronaldo.[1]

Abstimmungsmodus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Gewinner wurde durch eine Abstimmung unter Nationaltrainern, Nationalmannschaftskapitänen, Medienvertretern und Fans ermittelt. Diese nannten jeweils die drei ihrer Meinung nach besten Fußballer. Eine Nennung an Platz eins brachte fünf Punkte, ein zweiter Platz drei Punkte, der dritte Platz einen Punkt. Danach wurden die Punkte addiert.

Nominierte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 17. August 2017 veröffentlichte die FIFA eine Liste mit 24 Spielern, aus der der Weltfußballer gewählt wurde.[2]

Platzierung Name Nationalität Verein Stimmenanteil
1. Cristiano Ronaldo PortugalPortugal Portugal SpanienSpanien Real Madrid 43,16 %
2. Lionel Messi ArgentinienArgentinien Argentinien SpanienSpanien FC Barcelona 19,25 %
3. Neymar BrasilienBrasilien Brasilien SpanienSpanien FC Barcelona / FrankreichFrankreich Paris Saint-Germain 6,97 %
4. Gianluigi Buffon ItalienItalien Italien ItalienItalien Juventus Turin 6,82 %
5. Sergio Ramos SpanienSpanien Spanien SpanienSpanien Real Madrid 3,34 %
6. Luka Modrić KroatienKroatien Kroatien SpanienSpanien Real Madrid 3,33 %
7. Toni Kroos DeutschlandDeutschland Deutschland SpanienSpanien Real Madrid 2,70 %
8. Marcelo BrasilienBrasilien Brasilien SpanienSpanien Real Madrid 2,09 %
9. N’Golo Kanté FrankreichFrankreich Frankreich EnglandEngland FC Chelsea 1,35 %
10. Luis Suárez UruguayUruguay Uruguay SpanienSpanien FC Barcelona 1,19 %
11. Pierre-Emerick Aubameyang GabunGabun Gabun DeutschlandDeutschland Borussia Dortmund 1,10 %
12. Paulo Dybala ArgentinienArgentinien Argentinien ItalienItalien Juventus Turin 1,07 %
13. Eden Hazard BelgienBelgien Belgien EnglandEngland FC Chelsea 1,03 %
14. Zlatan Ibrahimović SchwedenSchweden Schweden EnglandEngland Manchester United 0,82 %
Andrés Iniesta SpanienSpanien Spanien SpanienSpanien FC Barcelona 0,82 %
16. Robert Lewandowski PolenPolen Polen DeutschlandDeutschland FC Bayern München 0,77 %
17. Antoine Griezmann FrankreichFrankreich Frankreich SpanienSpanien Atlético Madrid 0,67 %
18. Dani Carvajal SpanienSpanien Spanien SpanienSpanien Real Madrid 0,62 %
19. Manuel Neuer DeutschlandDeutschland Deutschland DeutschlandDeutschland FC Bayern München 0,58 %
20. Keylor Navas Costa RicaCosta Rica Costa Rica SpanienSpanien Real Madrid 0,56 %
21. Arturo Vidal ChileChile Chile DeutschlandDeutschland FC Bayern München 0,51 %
22. Leonardo Bonucci ItalienItalien Italien ItalienItalien Juventus Turin / ItalienItalien AC Mailand 0,47 %
23. Alexis Sánchez ChileChile Chile EnglandEngland FC Arsenal 0,45 %
24. Harry Kane EnglandEngland England EnglandEngland Tottenham Hotspur 0,33 %

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. FIFA Football Awards 2017 – Voting Results. (PDF) In: fifa.com. FIFA, abgerufen am 23. Oktober 2017.
  2. The Best – FIFA-Weltfussballer. In: fifa.com. FIFA, abgerufen am 17. August 2017.