FIFA Ballon d’Or 2012

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Weltfußballer des Jahres 2012
Lionel Messi

Der 57. Ballon d’Or (französisch für Goldener Ball) wurde für das Jahr 2012 zum dritten Mal gemeinsam von der Zeitschrift France Football und dem Fußball-Weltverband FIFA unter der Bezeichnung FIFA Ballon d’Or verliehen. Nachdem die drei besten Spieler – noch ohne ihre jeweilige Platzierung auf dem „Podium“ – bereits im Dezember 2012 veröffentlicht wurden, wurde am 7. Januar 2013 am FIFA-Sitz in Zürich das Endergebnis bekanntgegeben. Gewinner des Ballon d’Or 2012 wurde Lionel Messi – insgesamt bereits zum vierten Mal nacheinander – vor Cristiano Ronaldo und Andrés Iniesta.[1][2]

Abstimmungsmodus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verliehen wurde der Preis von einer Jury, die sich aus 71 Nationaltrainern, 167 Nationalmannschaftskapitänen und 170 Fachjournalisten zusammensetzte. Jeder von ihnen vergab an drei Spieler aus einer von der France-Football-Redaktion und der FIFA gemeinsam vorgegebenen Liste fünf, drei bzw. einen Punkt. Dabei sollte die Leistung der Spieler im gesamten jeweiligen Kalenderjahr gewürdigt werden. Da die drei Gruppen von Abstimmenden unterschiedliche Wählerzahlen aufweisen, die Voten dieser drei „Wahlkollegien“ aber je exakt ein Drittel des Gesamtergebnisses ausmachen sollen, wurden die absoluten Punktzahlen anschließend in Prozentangaben umgerechnet und so veröffentlicht.

Ergebnis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platzierung Name Nationalität Verein Stimmenanteil
1. Lionel Messi ArgentinienArgentinien Argentinien SpanienSpanien FC Barcelona 41,60 %
2. Cristiano Ronaldo PortugalPortugal Portugal SpanienSpanien Real Madrid 23,68 %
3. Andrés Iniesta SpanienSpanien Spanien SpanienSpanien FC Barcelona 10,91 %
4. Xavi SpanienSpanien Spanien SpanienSpanien FC Barcelona 4,08 %
5. Falcao KolumbienKolumbien Kolumbien SpanienSpanien Atlético Madrid 3,67 %
6. Iker Casillas SpanienSpanien Spanien SpanienSpanien Real Madrid 3,18 %
7. Andrea Pirlo ItalienItalien Italien ItalienItalien Juventus Turin 2,66 %
8. Didier Drogba ElfenbeinküsteElfenbeinküste Elfenbeinküste EnglandEngland FC Chelsea / China VolksrepublikVolksrepublik China Shanghai Shenhua 2,60 %
9. Robin van Persie NiederlandeNiederlande Niederlande EnglandEngland FC Arsenal / EnglandEngland Manchester United 1,45 %
10. Zlatan Ibrahimović SchwedenSchweden Schweden ItalienItalien AC Mailand / FrankreichFrankreich Paris Saint-Germain 1,24 %
11. Xabi Alonso SpanienSpanien Spanien SpanienSpanien Real Madrid 1,09 %
12. Yaya Touré ElfenbeinküsteElfenbeinküste Elfenbeinküste EnglandEngland Manchester City 0,76 %
13. Neymar BrasilienBrasilien Brasilien BrasilienBrasilien FC Santos 0,61 %
14. Mesut Özil DeutschlandDeutschland Deutschland SpanienSpanien Real Madrid 0,41 %
15. Wayne Rooney EnglandEngland England EnglandEngland Manchester United 0,39 %
16. Gianluigi Buffon ItalienItalien Italien ItalienItalien Juventus Turin 0,35 %
17. Sergio Agüero ArgentinienArgentinien Argentinien EnglandEngland Manchester City 0,30 %
18. Sergio Ramos SpanienSpanien Spanien SpanienSpanien Real Madrid 0,22 %
19. Manuel Neuer DeutschlandDeutschland Deutschland DeutschlandDeutschland FC Bayern München 0,21 %
20. Sergio Busquets SpanienSpanien Spanien SpanienSpanien FC Barcelona 0,20 %
21. Gerard Piqué SpanienSpanien Spanien SpanienSpanien FC Barcelona 0,11 %
Karim Benzema FrankreichFrankreich Frankreich SpanienSpanien Real Madrid 0,11 %
23. Mario Balotelli ItalienItalien Italien EnglandEngland Manchester City 0,07 %

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Strahlende Sieger und emotionale Momente. In: fifa.com. FIFA, abgerufen am 8. November 2014.
  2. Weltfußballer des Jahres 2012. In: fussball-wm-total.de. FUSSBALL-WM-total, 8. Januar 2013, abgerufen am 14. Januar 2014.