FK Karvan Yevlax

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
FK Karvan Yevlax
Voller Name Karvan İdman Klubu
Gegründet 2004
Vereinsfarben schwarz-rot-weiß
Stadion Yevlax-Stadion
Plätze 5.000
Präsident Shahmar Valiyev
Trainer Vidadi Rzayev
Liga Birinci Divizionu
2011/12 2. Platz
Heim
Auswärts

Der FK Karvan Yevlax ist ein aserbaidschanischer Fußballverein aus Yevlax.

Geschichte[Bearbeiten]

Der FK Karvan wurde 2004 gegründet. Wegen des regionalen Aufbauprogramms des aserbaidschanischen Fußballverbandes erhielt man direkt die Spielberechtigung für die Premyer Liqası, die höchste Spielklasse Aserbaidschans. Dort wusste man gleich zu überzeugen und wurde in der ersten Saison mit 2 Punkten Rückstand Tabellendritter. In der folgenden Saison, 2005/06, gelang dann sogar der zweite Platz und damit die Qualifikation für den UEFA-Pokal. Nach zwei 1:0-Siegen gegen FC Spartak Trnava in der ersten Runde spielte man in der zweiten Runde gegen Slavia Prag, das sich als zu stark erwies, und nach einer 0:2-Niederlage und einem 0:0-Unentschieden schied der Klub aus dem Wettbewerb aus.

In der Saison 2009/10 wurde der Verein Letzter in der play-out Runde und musste absteigen.

1. Liga[Bearbeiten]

Saison Pl. S U N Tore Pkt.
2004/05 03. 23 07 04 66:18 076
2005/06 02. 17 06 03 50:9 057
2006/07 07. 10 05 09 36:30 035
2007/08 11. 06 05 15 23:36 023
2008/09 09. 10 04 12 28:33 034
2009/10 12. 02 07 11 14:35 013

Europapokalbilanz[Bearbeiten]

Saison Wettbewerb Runde Gegner Gesamt Hin Rück
2005 UEFA Intertoto Cup 1. Runde PolenPolen Lech Posen 1:4 1:2 (H) 0:2 (A)
2006/07 UEFA-Pokal 1. Qualifikationsrunde SlowakeiSlowakei FC Spartak Trnava 2:0 1:0 (H) 1:0 (A)
2. Qualifikationsrunde TschechienTschechien Slavia Prag 0:2 0:2 (H) 0:0 (A)

Legende: (H) – Heimspiel, (A) – Auswärtsspiel, (N) – neutraler Platz, (a) – Auswärtstorregel, (i. E.) – im Elfmeterschießen, (n. V.) – nach Verlängerung

Gesamtbilanz: 6 Spiele, 2 Siege, 1 Unentschieden, 3 Niederlagen, 3:6 Tore (Tordifferenz: −3 Tore)

Weblinks[Bearbeiten]