FK Zemun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
FK Zemun
Vereinslogo
Basisdaten
Name Fudbalski klub Zemun
Sitz Belgrad, Serbien
Gründung 1946
Farben blau-grün
Präsident SerbienSerbien Dušan Ostojić
Erste Mannschaft
Trainer SerbienSerbien Slobodan Kustudić
Stadion Gradski stadion Zemun
Plätze 10.000 Plätze
Liga Prva Liga
2014/15 1. Platz (Srpska liga Beograd)
Heim
Auswärts

Der FK Zemun (serbisch-kyrillisch ФК Земун) ist ein serbischer Fußballklub aus dem Belgrader Stadtbezirk Zemun.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gegründet wurde der Klub 1946 als Jedinstvo Zemun. 1969 wurden die beiden Klubs Sremac Zemun und Sparta Zemun im Galenika Zemun zusammengeführt. 1986 wurde der Klub in FK Zemun umbenannt. Gespielt wird im Gradski stadion Zemun, das etwa 10.000 Zuschauern Platz bietet. Der Klub spielte in der Saison 2006/07 in der Super liga und stieg als Tabellenletzter direkt in die Prva liga ab. 2011 folgte dann der Abstieg in die drittklassige Srpska liga Beograd. 2015 gelang mit dem Meisterschaftssieg die Rückkehr in die 2. Liga.

Stadion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gradski stadion Zemun („Städtisches Stadion Zemun“) ist das am 29. September 1962 erbaute Heimstadion des Vereins, dessen Kapazität 10.000 Plätze beträgt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: FK Zemun – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien