Fabian Möhrke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fabian Möhrke (* 1980 in Berlin) ist ein deutscher Filmregisseur und Drehbuchautor.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Möhrke erwarb 2010 mit dem Kurzfilm Philipp, der unter anderem den First Steps Award 2010 in der Kategorie Spielfilm bis 60 Minuten gewann, sein Regiediplom an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam. Sein Spielfilmdebüt Millionen wurde beim Filmfestival Achtung Berlin – New Berlin Film Award 2014 als Bester Spielfilm ausgezeichnet.[1]

Filmographie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. „Millionen“ von Fabian Möhrke gewinnt New Berlin Film Award 2014. In: tip-berlin.de. 17. April 2014. Abgerufen am 5. September 2014.