Facundo Bertoglio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Facundo Bertoglio

Facundo Bertoglio im Jahre 2010

Spielerinformationen
Voller Name Facundo Daniel Bertoglio
Geburtstag 30. Juni 1990
Geburtsort San José de la EsquinaArgentinien
Größe 172 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
CA Colón
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2009–2010
2010–
2012–2013
2013–2014
2014–
CA Colón
Dynamo Kiew
Grêmio Porto Alegre (Leihe)
FC Évian Thonon Gaillard (Leihe)
CA Tigre (Leihe)
42 (4)
4 (0)
1 (0)
14 (0)
1 (0)
Nationalmannschaft
2010 Argentinien 1 (2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 24. August 2014

Facundo Daniel Bertoglio (* 30. Juni 1990 in San José de la Esquina, Provinz Santa Fe) ist ein argentinischer Fußballspieler auf der Position eines offensiven Mittelfeldspielers. Zurzeit spielt er bei Dynamo Kiew in der ukrainischen Premjer-Liha, ist aber in der Saison 2014/15 an CA Tigre ausgeliehen.

Karriere[Bearbeiten]

Profidebüt beim CA Colón[Bearbeiten]

Nachdem der in der Provinz Santa Fe geborene Bertoglio bis 2009 im Nachwuchs seines Heimatklubs, dem CA Colón, aktiv war, wurde er für die Torneo Clausura 2009 erstmals in den Profikader des Vereins geholt. Beim Team, das seit geraumer Zeit am Spielbetrieb der argentinischen Primera División teilnimmt, kam Bertoglio im Alter von 18 Jahren am 2. Mai 2009 (UTC−3) zu seinem Profidebüt. Dabei wurde er bei der 0:2-Auswärtsniederlage seines Teams gegen die Argentinos Juniors in der 57. Spielminute für Nicolás Torres eingewechselt.[1] Aufgrund seiner Leistungen in diesem Spiel wurde er bei seinen restlichen fünf Saisoneinsätzen von Spielbeginn an eingesetzt und machte bei seinem dritten Ligaeinsatz, einem 3:1-Auswärtssieg über den CD Godoy Cruz seine ersten Torvorlage im Profifußball.[2] Eine weitere sollte bis zum Ende der Torneo Clausura 2009, in der es sein Team bis auf den vierten Tabellenplatz schaffte, folgen.

Mit den Leistungen des offensiven Mittelfeldakteurs zufrieden setzte ihn Colón-Trainer Antonio Mohamed für die nachfolgende Torneo Apertura 2009 als Stammspieler im Mittelfeld seines Teams ein, wobei es der 1,72 m große und wendige Rechtsfuß auf Einsätze in allen 19 Ligaspielen in dieser Spielzeit brachte. In den insgesamt 19 absolvierten Partien gelang Bertoglio auch sein erster Treffer in einer Profiliga, als er am 8. Oktober 2009 (UTC–3) bei einem 4:1-Heimerfolg über Arsenal de Sarandí in der 65. Minute nach einem Sololauf zur 3:1-Führung seines Temas traf.[3] Nachdem das Team bereits in der vorhergegangenen Spielzeit auf den vierten Platz im Endklassement kam, errang der CA Colón unter Mithilfe von Bertoglio, der neben seinem Treffer auch drei weitere für seine Teamkollegen beisteuerte, den dritten Tabellenrang hinter dem CA Banfield (1.) und den Newell's Old Boys (2.) und damit eine der besten Saisonplatzierungen seit Jahren.

Mit dem CA Colón in der Copa Libertadores[Bearbeiten]

Aufgrund der guten Leistungen in Clausura und Apertura 2009 schaffte man mit dem drittbesten Durchschnitt im Gesamtvergleich der Primera-División-Vereine den Einzug in die Copa Libertadores 2010. Dort angekommen schaffte es das Team allerdings nicht über die erste Runde, die eigentliche Qualifikationsrunde für den Hauptbewerb, hinaus und schied nach einem 3:2-Erfolg im Hinspiel und einer 2:3-Niederlage im Rückspiel im nachfolgenden Elfmeterschießen gegen den CD Universidad Católica aus Chile aus. Bertoglio wurde dabei in beiden Spielen seiner Mannschaft eingesetzt und erzielte unter anderem auch einen Treffer. Nachdem er auch in der Torneo Clausura 2010 gute Leistungen brachte und die einen oder anderen Offensivakzente setzten konnte, wurde der 19-Jährige, der bis zum Saisonende in 17 Partien eingesetzt wurde und dabei drei Tore erzielte und weitere vier Treffer vorbereitete, von verschiedenen nationalen wie auch internationalen Klubs umworben. Darunter fanden sich neben dem ukrainischen Klub Dynamo Kiew auch Atlético Madrid, sowie weitere Vertreter aus der höchsten spanischen Spielklasse.[4]

Letztlich sicherte sich allerdings Dynamo Kiew den Transfer des jungen argentinischen Offensivtalents und holte ihn im Mai 2010 für eine kolportierte Ablösesumme von fünf Millionen Euro nach Osteuropa.[5] Dies war auch die höchste Summe, die der CA Colón jemals in der Vereinsgeschichte für einen Spieler bekommen hat.[6] Beim ukrainischen Traditionsklub unterschrieb der 20-jährige Argentinier einen Vertrag mit einer Laufzeit von fünf Jahren.[7]

Die Zeit bei Dynamo Kiew[Bearbeiten]

Zu seinem Pflichtspieldebüt dauerte es für Bertoglio allerdings noch knapp zwei Monate, ehe er schließlich am 17. Juli 2010 beim 2:1-Heimerfolg über Tawrija Simferopol zum Einsatz kam, dabei von Beginn an auflief und ab der zweiten Spielhälfte durch den etwa gleichaltrigen Denys Harmasch ersetzt wurde.[8] Des Weiteren gelang ihm in seinem Debütspiel für den Hauptstadtklub in der 14. Spielminute eine Passvorlage für Roman Eremenkos 1:0-Führungstreffer.[8] Danach folgten für den jungen Argentinier bis Mitte August 2010 weitere drei Einsätze in der höchsten Spielklasse der Ukraine, sowie ein Einsatz in der Qualifikation zur Champions League 2010/11. In diesem Bewerb debütierte er am 27. Juli 2010 beim 3:0-Hinspielsieg gegen die KAA Gent, als er in Minute 50 für Artem Milewskyj auf den Rasen kam und exakt 40 Minuten später wieder durch Leandro Almeida Silva ersetzt wurde.[9]

Danach hatte Bertoglio vermehrt mit dem Verletzungspech zu kämpfen. So fiel er zuerst Ende Juli 2010 für rund zwei Wochen aufgrund von Oberschenkelproblemen aus[10] und musste nur kurz darauf erneut wegen einer Knöchelverletzung mehr als ein Monat pausieren.[11][12] Erst Ende Oktober 2010 kam er wieder zum Team zurück und wurde dabei gleich in einem Pokalspiel eingesetzt.[13] Bis dato (Stand: 2. November 2010) kam Bertoglio in insgesamt vier Ligaspielen für Dynamo Kiew zum Einsatz und wartet somit noch immer auf seinen Durchbruch in der Mannschaft.

Um ihm diesen zu einem späteren Zeitpunkt zu ermöglichen wurde Bertoglio von Februar 2012 bis Juni 2013 an den brasilianischen Erstligisten Grêmio Porto Alegre verliehen. Doch sein einziges Pflichtspiel für Grêmio absolvierte er am 20. Oktober 2012 beim 0:0-Unentschieden gegen Coritiba FC.[14]

Im Juli 2013 wurde Bertoglio für die Saison 2013/14 an den französischen Erstligisten FC Évian Thonon Gaillard verliehen.[15] Nach 14 Ligaeinsätzen für ETG bis zum Saisonende wurde er für die Spielzeit 2014/15 in sein Heimatland an CA Tigre ausgeliehen.[16]

Länderspieldebüt mit 19 Jahren[Bearbeiten]

Aufgrund seiner guten Leistungen bei CA Colón wurde das offensive Mittelfeldtalent vom damaligen Teamchef und Jahrhundertfußballer Diego Maradona für ein freundschaftliches Länderspiel gegen Haiti in den A-Kader seines Heimatlandes berufen.[17] Beim Spiel, welches am 5. Mai 2010 stattfand, war Bertoglio über die volle Spieldauer im Einsatz und erzielte in dieser Begegnung gleich zwei Treffer für sein Heimatland, welches das Spiel mit 4:0 gewann.[18][19] Bis dato (Stand: 27. August 2013) blieb dies Länderspiel auch der einzige Einsatz für die A-Nationalmannschaft seines Heimatlandes.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Argentinos Juniors – CA Colón (0:2) (englisch), abgerufen am 2. November 2010
  2. CD Godoy Cruz – CA Colón (1:3) (englisch), abgerufen am 2. November 2010
  3. CA Colón – Arsenal de Sarandí (4:1) (englisch), abgerufen am 2. November 2010
  4. Atletico Madrid Want Argentinian Winger Facundo Bertoglio – Report (englisch), abgerufen am 2. November 2010
  5. Official: Dynamo Kiev Sign Facundo Bertoglio From Colon (englisch), abgerufen am 2. November 2010
  6. ¿Kiev vas a hacer con tanta plata? (spanisch), abgerufen am 2. November 2010
  7. Факундо Бертольйо - гравець "Динамо"! (ukrainisch), abgerufen am 2. November 2010
  8. a b "Динамо" – "Таврія" – 2:1. Мінімально, але впевнено (ukrainisch), abgerufen am 2. November 2010
  9. "Динамо" – "Гент" – 3:0. До Бельгії – в гарному настрої (ukrainisch), abgerufen am 2. November 2010
  10. Бертольйо готовий зіграти з "Ворсклою" (ukrainisch), abgerufen am 2. November 2010
  11. BATE BREATH LIFE INTO KIEV CLASH (englisch), abgerufen am 2. November 2010
  12. Dynamo five men down for BATE encounter (englisch), abgerufen am 2. November 2010
  13. "Севастополь" – "Динамо" – 1:2. Перемога з улюбленим рахунком (ukrainisch), abgerufen am 2. November 2010
  14. Grêmio Porto Alegre 0:0 Coritiba FC, weltfussball.de
  15. Calciomercato Evian, UFFICIALE: arriva Bertoglio, calciomercato.it
  16. Facundo Bertoglio es nuevo refuerzo de Tigre, goal.com
  17. La Selección Argentina jugará esta noche a las 21 ante Haití (spanisch), abgerufen am 2. November 2010
  18. La Selección Argentina derrotó a Haití (spanisch), abgerufen am 2. November 2010
  19. Maradona unearths contenders (englisch), abgerufen am 2. November 2010