Fagnon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fagnon
Fagnon (Frankreich)
Fagnon
Region Grand Est
Département Ardennes
Arrondissement Charleville-Mézières
Kanton Charleville-Mézières-1
Gemeindeverband Ardenne Métropole
Koordinaten 49° 44′ N, 4° 38′ OKoordinaten: 49° 44′ N, 4° 38′ O
Höhe 158–313 m
Fläche 9,98 km2
Einwohner 323 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 32 Einw./km2
Postleitzahl 08090
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Fagnon

Fagnon ist eine französische Gemeinde mit 323 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2014) im Département Ardennes in der Region Grand Est; sie gehört zum Arrondissement Charleville-Mézières und zum Kanton Charleville-Mézières-1.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fagnon liegt etwa 22 Kilometer westnordwestlich von Sedan. Umgeben wird Fagnon von den Nachbargemeinden This im Norden und Nordwesten, Warcq im Nordosten, Warnécourt im Osten, Mondigny und Gruyères im Süden, Jandun im Südwesten, Thin-le-Moutier im Westen sowie Neuville-lès-This im Westen und Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 190 189 212 282 334 345 356 327
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kloster Notre-Dame-des-Sept-Fontaines, ursprünglich im Jahre 1129 als Prämonstratenserkloster gegründet, heutiges Gebäude aus dem 17. Jahrhundert, seit 1980 Monument historique
  • Kirche
  • Waschhaus

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Fagnon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien