Fakfak (Regierungsbezirk)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kabupaten Fakfak
Regierungsbezirk Fakfak
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Indonesien
Provinz Westpapua
Sitz Fakfak
ISO 3166-2 ID-PB
Flughafen von Fakfak
Flughafen von Fakfak

Koordinaten: 3° 1′ S, 132° 58′ O

Fakfak (auch Fak-Fak) ist ein indonesischer Regierungsbezirk (Kabupaten) im Süden der Provinz Westpapua (Papua Barat) auf der Insel Neuguinea. Seine Hauptstadt ist Fakfak.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Regierungsbezirk umfasst den Westen der Bomberai-Halbinsel und damit nur noch den westlichen Teil der Abteilung Fak-Fak während der niederländischen Kolonialzeit. Nördlich liegt die Bucht von Bintuni, westlich die Seramsee und östlich die Regierungsbezirke Teluk Bintuni und Kaimana.

Im Nordwesten befindet sich die Fakfakhalbinsel mit dem Hauptort an der Südküste und der ihm vorgelagerten Insel Panjang. Gebildet wird die Fakfakhalbinsel vom Fakfakgebirge. Südlich liegt die Sebakorbucht, deren Eingang von der Insel Karas geschützt wird. Weitere zum Regierungsbezirk zugehörige, vorgelagerte Inseln sind Ogar, Arguni und Samai.

Der Regierungsbezirk Fakfak unterteilt sich in neun Distrikte (indonesisch Distrik), sieben Kelurahans und 118 Kampungs.

Distrikt Hauptort Fläche Kelurahan Kampung
Bomberay Onim Sari 1.910 km2 11
Fakfak Dolan Pokpok 820 km2 3 8
Westfakfak (Fakfak Barat) Werba 1.685 km2 10
Zentralfakfak (Fakfak Tengah) Raduria 705 km2 1 11
Ostfakfak (Fakfak Timur) Weri 1.721 km2 14
Karas Malakuli 2.491 km2 7
Kokas Kokas 1.786 km2 1 22
Kramongmongga Kramongmongga 1.478 km2 16
Teluk Patipi Patipi Pasir 1.724 km2 19