Falaba (Distrikt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Coat of arms of Sierra Leone.svg
Details
Coats of arms of None.svg
Details
Distrikt
Falaba
Motto
Basisdaten
Fläche (in km²)
Einwohnerzahl
Einwohnerdichte (pro km²)

205.353
Staat
Provinz
Chiefdoms (Anzahl)
Wahlkreise (Anzahl)
Wards (Anzahl)
Sierra Leone
Northern
16
4
18
Gründungsdatum 2017
Website
Karte Falaba (Distrikt) in Sierra Leone

Falaba ist seit Mitte 2017 ein Distrikt in der Provinz Northern in Sierra Leone. Er ging durch Teilung des Distriktes Koinadugu hervor.[1][2] Er hat (Stand November 2017) 205.353 Einwohner[3] in 16 Chiefdoms.[4] Er untergliedert sich weiterhin in vier Wahlkreise[3] und 18 Wards.[5]

Verwaltungssitz ist Bendugu.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sierra Leone unveils new geographical map. Africa Review, 29. Juli 2017.
  2. Sierra Leone News: Northerners validate new boundaries. Awoko, 3. Juli 2017.
  3. a b 5.1.5 Falaba District. National Electoral Commission, 2017.@1@2Vorlage:Toter Link/necsl.org (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. Abgerufen am 14. November 2017.
  4. The Provinces Act (Cap 60). Government of Sierra Leone, 30. Januar 2017.@1@2Vorlage:Toter Link/cfa-opengazettes-ke.s3.amazonaws.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  5. WARDS AND THEIR COMPONENT PARTS - SUMMARY INFORMATION PAGES. National Electoral Commission, 2017. Abgerufen am 14. November 2017.

Koordinaten: 9° 39′ 7,7″ N, 11° 5′ 48,5″ W