Falcone

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Falcone
Falcone (Italien)
Staat Italien
Region Sizilien
Metropolitanstadt Messina (ME)
Lokale Bezeichnung Falcuni / Faccuni
Koordinaten 38° 7′ N, 15° 5′ OKoordinaten: 38° 7′ 0″ N, 15° 5′ 0″ O
Höhe m s.l.m.
Fläche 9 km²
Einwohner 2.729 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 98060
Vorwahl 0941
ISTAT-Nummer 083019
Bezeichnung der Bewohner Falconesi

Falcone ist eine kleine Gemeinde in der Metropolitanstadt Messina in der Region Sizilien in Italien mit 2729 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019).

Lage und Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Falcone liegt 61 Kilometer westlich von Messina an der Küste des Tyrrhenischen Meers. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft.

Die Nachbargemeinden sind: Furnari, Montalbano Elicona, Oliveri und Tripi.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. sind auf dem Gebiet von Falcone bei Ausgrabungen antike Gerätschaften gefunden worden. Das heutige Falcone steht seit dem 19. Jahrhundert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Falcone – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.