Falerna

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Falerna
Kein Wappen vorhanden.
Falerna (Italien)
Falerna
Staat: Italien
Region: Kalabrien
Provinz: Catanzaro (CZ)
Koordinaten: 39° 0′ N, 16° 10′ OKoordinaten: 39° 0′ 0″ N, 16° 10′ 0″ O
Höhe: 550 m s.l.m.
Fläche: 23,85 km²
Einwohner: 4.028 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 169 Einw./km²
Postleitzahl: 88042
Vorwahl: 0968
ISTAT-Nummer: 079047
Volksbezeichnung: Falernesi
Schutzpatron: S. Tommaso d'Aquino
Website: Falerna

Falerna ist eine italienische Stadt in der Provinz Catanzaro in Kalabrien mit 4028 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015).

Lage und Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Falerna liegt 58 km westlich von Catanzaro an der Küste des Tyrrhenischen Meeres. Die Ortsteile sind Castiglione Marittimo, Falerna Scalo und Falerna Centro Capoluogo. Die Nachbargemeinden sind Gizzeria, Lamezia Terme, Nocera Terinese.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort ist ein Badeort am Tyrrhenischen Meer. In der Umgebung des Ortes steht eine Ruine einer Burg und die Reste eines Klosters. In den Ruinen des Klosters ist ein Fresko zu besichtigen.

Strandpromenade

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]