Fallen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

fallen bezeichnet als deutschsprachiges Verb:

  • eine durch die Schwerkraft angetriebene Bewegung nach unten, siehe Freier Fall
  • den Tod eines Soldaten im Gefecht, siehe Gefallener
  • der Tod von Nutztieren (historischer Sprachgebrauch, siehe Fallmeister)

Fallen als Substantiv bezeichnet:

im Film und in der Literatur:

in der Musik:


Fallén ist der Familienname folgender Personen:


FalleN bezeichnet:


Siehe auch:

Wiktionary: fallen – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen