Familie!

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Film
Originaltitel Familie!
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Erscheinungsjahr 2016
Länge 180 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Stab
Regie Dror Zahavi
Drehbuch Rainer Berg,
Johannes Rotter
Produktion Oliver Berben
Musik Stefan Hansen
Kamera Gero Steffen
Schnitt Fritz Busse
Besetzung

Familie! ist ein zweiteiliger Fernsehfilm von Dror Zahavi aus dem Jahr 2016. Die Erstausstrahlung erfolgte am 10. und 12. Oktober 2016 im ZDF.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lennart Behrwaldt ist Sternekoch und hat schon immer das gemacht, was er wollte. Die Tatsache, dass er Vater wird, erfreut ihr nur wenig, denn er führt neben seiner eigentlichen Beziehung mit seiner attraktiven Angestellten Nida ein leidenschaftliches und zärtliches Verhältnis. Seine Freundin Melanie Dombrowski bekommt von all dem nichts mit und auch seine Ausreden erscheinen ihr plausibel. Behrwaldt kann sich nicht entscheiden und schließlich verlässt ihn Nida. Kurz darauf verliert er auch sein Restaurant-Stern und ist so traumatisiert, dass er mit seinem Motorrad einen Unfall baut. Als er im Koma liegt, kehren alte Erinnerungen wieder. Nachdem er allmählich zu sich kommt, konfrontiert er seine Mutter mit diesen Erinnerungen, die Hamburger Anwältin Lea Behrwaldt. Sie blockt seinen Sohn ab. Nun will Lennart mit seiner Freundin Melanie das dunkle Geheimnis seiner Familie lösen.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familie! wurde vom 7. März 2016 bis zum 12. Mai 2016 an Schauplätzen in Berlin und Hamburg gedreht. Produziert wurde der Film von der MOOVIE – the art of entertainment GmbH.[1]

Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kritiker der Fernsehzeitschrift TV Spielfilm zeigten für das „TV-Familiendrama um Ränke und Machtspiele unter den Lieben“ mit dem Daumen nach oben und vergaben für Anspruch, Spannung und Erotik einen von drei möglichen Punkten. Sie lobten, „ein starkes Ensemble zerlegt Stück für Stück die Projektion ‚Familie‘“ und resümierten: „Drama mit Auf und Ab – wie im echten Leben“.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Familie! bei crew united, abgerufen am 8. März 2021.
  2. Familie! (1). In: TV Spielfilm. Abgerufen am 8. Dezember 2021.