Famulus (Roboter)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Famulus (Eigenschreibweise auch FAMULUS) war der weltweit erste sechsachsige Industrieroboter.[1] Der Famulus wurde im Jahr 1973 von KUKA für die Automobilindustrie entwickelt und gefertigt.[2] Er war gleichzeitig der erste Industrieroboter des Maschinenbauunternehmens KUKA.

Famulus verfügte über sechs elektrisch angetriebene Achsen. Damit kam das Unternehmen Forderungen der Automobilindustrie nach flexibleren Robotern mit mehr Achsen nach.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Robotersysteme: Zum Leben erwecken. WEKA BUSINESS MEDIEN, abgerufen im 21. Oktober 2012.
  2. Der erste KUKA-Roboter. KUKA, abgerufen im 31. Mai 2009.