Fannie Flagg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fannie Flagg (* 21. September 1944 in Birmingham, Alabama; eigentlich Patricia Neal) ist eine US-amerikanische Autorin und Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ihren bürgerlichen Namen Patricia Neal konnte beziehungsweise wollte sie nicht verwenden, da es bereits eine gleichnamige Schauspielerin gab.

Fannie Flagg schrieb zahlreiche Bücher. Das bekannteste, der Roman Grüne Tomaten (englisch: Fried Green Tomatoes at the Whistle Stop Cafe), wurde im Jahr 1991 erfolgreich mit den Schauspielerinnen Jessica Tandy, Kathy Bates, Mary Stuart Masterson und Mary-Louise Parker unter dem Titel Fried Green Tomatoes verfilmt. Für das Drehbuch wurde sie für den Oscar und den renommierten Writers Guild of America Award nominiert.

Als Schauspielerin tritt sie in einigen Filmen und Gameshows auf.

Fannie Flagg ist offen homosexuell und war langjährige Partnerin der Autorin Rita Mae Brown.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]