Farino

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Farino
Lage der Gemeinde Farino im Département {{{département}}}
Provinz Südprovinz
Aire coutumière Xaracuu
Koordinaten 21° 40′ S, 165° 46′ OKoordinaten: 21° 40′ S, 165° 46′ O
Höhe 15–701 m
Fläche 48,0 km2
Einwohner 612 (26. August 2014)
Bevölkerungsdichte 13 Einw./km2
Postleitzahl 98881
INSEE-Code 98806

Farino ist eine Gemeinde in der Südprovinz in Neukaledonien. Sie liegt auf der Hauptinsel Grande Terre. Die Orte in Farino sind: Fonwhary und Farino (Hauptort).

Die größte Erhebung ist der Pic Vincent mit 850 m.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung in Farino (2009 geschätzt)[1]
Jahr 1956 1963 1969 1976 1983 1989 1996 2004 2009
Einwohner 142 172 161 194 253 237 279 459 587
Ethnische Verteilung
Kanaken Polynesier Europäer Andere
9,3 % 12,2 % 76,0 % 2,5 %

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bevölkerungsentwicklung in Farino 1956–2009 (Memento des Originals vom 22. Juni 2011 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.world-gazetteer.com