Fatehgarh Sahib (Distrikt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Distrikt Fatehgarh Sahib
Lagekarte des Distrikts
Bundesstaat Punjab
Division: Patiala
Verwaltungssitz: Sirhind-Fatehgarh Sahib
Fläche: 1147,79 km²
Einwohner: 600.163 (2011)
Bevölkerungsdichte: 522,9 Ew./km²
Website: http://fatehgarhsahib.nic.in

Fatehgarh Sahib (Hindi: फतेहगढ़ साहिब जिला) ist ein Distrikt im indischen Bundesstaat Punjab.

Der Distrikt wurde am 13. April 1992 gegründet. Er liegt 50 km südöstlich der Stadt Ludhiana in der nordindischen Ebene. Der Distrikt ist landwirtschaftlich geprägt. Er umfasst eine Fläche von 1147,79 km² (nach anderen Angaben 1180 km²).[1] Die Distriktverwaltung liegt in Fatehgarh Sahib, das sich mit Sirhind zu der Stadt Sirhind-Fatehgarh Sahib zusammengeschlossen hat.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Einwohnerzahl liegt bei 600.163 (Zensus 2011), 10 Jahre zuvor waren es noch 538.470.[1] Das Geschlechterverhältnis liegt bei 871 Frauen auf 1000 Männer.[1] Die Alphabetisierungsrate liegt bei 79,35 % (83,33 % bei Männern, 74,80 % bei Frauen).[1] 71,23 % der Bevölkerung sind Sikhs, 25,47 % Hinduisten, 2,80 % Muslime.[1]

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Distrikt ist in 4 Tehsils gegliedert:

Städte vom Status eines Municipal Councils sind:

Ferner gibt es ein Nagar Panchayat im Distrikt: Khamanon.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Distrikt Fatehgarh Sahib – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e www.census2011.co.in