Faustgruß

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ghettofaust
Ausführung

Der Faustgruß oder Faustcheck (oder engl. fist bump oder pound oder umgangssprachlich auch Ghettofaust genannt[1]) ist eine informelle Form der Begrüßung. Der ehemalige US-Präsident Barack Obama ist für die Praxis dieser lässigen Begrüßung bekannt, die oft auch in Filmen oder beim Sport zu sehen ist. Der Fist Bump ist Studien zufolge hygienischer als das Händeschütteln oder Einklatschen.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ghettofaust. In: Mundmische. (mundmische.de [abgerufen am 30. Juni 2017]).
  2. Mit der Faust gegen Bazillen