Faxe Kommune

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dänemark Faxe Kommune
Wappen von Faxe Kommune Lage von Faxe Kommune in Dänemark
Basisdaten
Staat: Dänemark
Region: Sjælland
Landesteil: Vest- og Sydsjælland
Gebildet: 2007
ehem. Kommunen:
(bis Ende 2006)
Fakse Kommune
Haslev Kommune
Rønnede Kommune
Ämter (bis Ende 2006): Storstrøms Amt
Vestsjællands Amt
Harden:
(bis März 1970)
Fakse Herred
Ringsted Herred
Stevns Herred
Ämter (bis 1970): Præstø Amt
Sorø Amt
Einwohner: 37.161 (2022[1])
Fläche: 404,90 km² (2014[2])
Bevölkerungsdichte: 92 Einwohner je km²
Kommunenummer: 320
Sitz der Verwaltung: Haslev
Anschrift: Frederiksgade 9
4690 Haslev
Bürgermeister: Ole Vive[3]
(Venstre)
Website: www.faxekommune.dk
Kirchspiele der Kommune
Vorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Bild fehlt

Faxe Kommune ist seit der dänischen Verwaltungsreform zum 1. Januar 2007 eine Kommune in der Region Sjælland in Dänemark. Sie ist 404,90 km²[2] groß und entstand durch den Zusammenschluss der Kommunen Fakse und Rønnede im Storstrøms Amt sowie Haslev im Vestsjællands Amt. Die Verwaltung befindet sich im Rathaus von Haslev.

Faxe Kommune besitzt eine Gesamtbevölkerung von 37.161 Einwohnern (Stand 1. Januar 2022[1])

Kirchspielsgemeinden und Ortschaften in der Kommune[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf dem Gemeindegebiet liegen die folgenden Kirchspielsgemeinden (dän.: Sogn) und Ortschaften mit über 200 Einwohnern (byer nach Definition der dänischen Statistikbehörde); Einwohnerzahl am 1. Januar 2022[1], bei einer eingetragenen Einwohnerzahl von Null hatte der Ort in der Vergangenheit mehr als 200 Einwohner:

Nr. Kirchspiel Einwohner[4] Ortschaft Einwohner[1]
12 Alslev Sogn 256
09 Bråby Sogn 372
17 Faxe Sogn 4.993 Faxe 4.246
06 Freerslev Sogn 232
05 Haslev Sogn 12.346 Haslev 12.119
18 Hylleholt Sogn 3.186 Faxe Ladeplads 2.884
0- Hårlev Sogn[A 1] 1. Januar 2008: 0093[5]
08 Karise Sogn 2.849 Karise 2392
16 Kongsted Sogn 3.161 Rønnede 2.746
20 Roholte Sogn 809
14 Smerup Sogn 390
13 Spjellerup Sogn 364 Store Spjellerup 223
0- Sædder Sogn[A 1] 1. Januar 2008: 0064[5]
07 Sønder Dalby Sogn 2.975 Dalby 2.253
04 Teestrup Sogn 923 Skuderløse[A 2]
Teestrup
202
237
02 Terslev Sogn 1.745 Terslev 937
03 Tureby Sogn 204
10 Ulse Sogn 465
19 Vemmetofte Sogn 117
15 Vester Egede Sogn 701
01 Øde Førslev Sogn 750 Førslev 346
11 Øster Egede Sogn 128
  1. a b Das Kirchspiel Hårlev Sogn liegt zum großen Teil auf dem Gebiet der Stevns Kommune, Sædder Sogn auf dem Gebiet der Køge Kommune. Die angegebenen Einwohnerzahlen beziehen sich auf das Jahr 2008, das letzte Jahr, in dem Danmarks Statistik die Einwohnerzahlen für jede Kommune separat ausgewiesen hat.
  2. Die Einwohnerzahl von Skuderløse lag 2013 erstmals unter 200.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Jahresanfang 2007 wurde veröffentlicht, dass Kobanke mit 122,9 m über NN in der Nähe von Rønnede die höchste natürliche Erhebung von Sjælland ist.[6] Die davor höchste natürliche Erhebung Gyldenløves Høj ist mit 121,3 m über NN nur knapp darunter.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Statistikbanken -> Befolkning og valg -> BY1: Folketal 1. januar efter byområde, alder og køn (dänisch)
  2. a b Statistikbanken -> Geografi, miljø og energi -> ARE207: Areal fordelt efter kommune/region (dänisch)
  3. danskekommuner.dk: Borgmesterfakta: Faxe (dänisch), abgerufen am 21. April 2020
  4. Statistikbanken -> Befolkning og valg -> KM1: Befolkningen 1. januar, 1. april, 1. juli og 1. oktober efter sogn og folkekirkemedlemsskab (dänisch)
  5. a b Statistikbanken -> Befolkning og valg -> BEFS4: Folketal 1. januar efter sogne (AFSLUTTET) (dänisch)
  6. Ukendt bakke Sjællands højeste punkt. Danmarks Radio, abgerufen am 22. Juni 2010 (dänisch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Faxe Kommune – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien