Fed Cup 1999

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fed Cup 1999
Zeitraum: 22. Februar – 19. September 1999
Auflage: 37
Teilnehmende Nationen: 95
Sieger: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Titel: 16
Spielerinnen: Chanda Rubin
Monica Seles
Venus Williams
Serena Williams
Lindsay Davenport
Teamchefin: Billie Jean King

Der Fed Cup 1999 war die 37. Auflage des Tennisturniers der Nationalteams der Frauen.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Sieger der ersten Runde der Weltgruppe spielen im Halbfinale um den Einzug ins Finale.
  • Die Sieger der ersten Runde der Weltgruppe II spielen 2000 in der Weltgruppe.
  • In einem Rundenturnier spielen die Verlierer der Weltgruppe II und die qualifizierten Teams. Diese bestehen aus zwei Teams der Europa/Afrika-Zone und jeweils einem Team aus der Asien-/Ozeanien-Zone und der Amerika-Zone. Der Sieger spielt 2000 in der Weltgruppe, die anderen Mannschaften in ihrer jeweiligen Zonengruppe I.

Weltgruppe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

FrankreichFrankreich Frankreich ItalienItalien Italien KroatienKroatien Kroatien RusslandRussland Russland
SchweizSchweiz Schweiz SlowakeiSlowakei Slowakei SpanienSpanien Spanien Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
  1. Runde Halbfinale Finale
                           
  1 SpanienSpanien Spanien 2  
ItalienItalien Italien 3  
  ItalienItalien Italien 1  
  4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 4  
KroatienKroatien Kroatien 0
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 5  
  4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 4
  RusslandRussland Russland 1
3 FrankreichFrankreich Frankreich 2  
RusslandRussland Russland 3  
RusslandRussland Russland 3
  SlowakeiSlowakei Slowakei 2  
SlowakeiSlowakei Slowakei 5
  2 SchweizSchweiz Schweiz 0  

Erste Runde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Italien – Spanien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ItalienItalien 3
SpanienSpanien 2

Datum: 17. bis 18. April 1999
Austragungsort: Palapentimele, Reggio Calabria, Italien
Belag: Teppich (Halle)

ItalienItalien SpanienSpanien Ergebnis
Rita Grande Magüi Serna 2:6, 4:6
Silvia Farina Virginia Ruano Pascual 5:7, 6:3, 6:0
Silvia Farina Magüi Serna 3:6, 7:64, 6:4
Rita Grande Virginia Ruano Pascual 6:4, 6:1
Tathiana Garbin
Adriana Serra Zanetti
Gala León García
María Sánchez Lorenzo
5:7, 0:6

Vereinigte Staaten – Kroatien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 5
KroatienKroatien 0

Datum: 17. bis 18. April 1999
Austragungsort: Raleigh Racquet Club, Raleigh (North Carolina), Vereinigte Staaten
Belag: Sand

Vereinigte StaatenVereinigte Staaten KroatienKroatien Ergebnis
Chanda Rubin Iva Majoli 7:65, 4:6, 10:8
Monica Seles Silvija Talaja 6:3, 6:1
Monica Seles Iva Majoli 6:0, 6:3
Chanda Rubin Silvija Talaja 6:3, 6:4
Chanda Rubin
Monica Seles
Iva Majoli
Silvija Talaja
6:3, 6:2

Russland – Frankreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

RusslandRussland 3
FrankreichFrankreich 2

Datum: 17. bis 18. April 1999
Austragungsort: Olimpijski, Moskau, Russland
Belag: Teppich (Halle)

RusslandRussland FrankreichFrankreich Ergebnis
Jelena Lichowzewa Amélie Mauresmo 2:6, 2:6
Tatjana Panowa Nathalie Tauziat 6:4, 6:2
Jelena Lichowzewa Nathalie Tauziat 6:2, 6:4
Tatjana Panowa Amélie Mauresmo 2:6, 7:5, 1:6
Jelena Lichowzewa
Tatjana Panowa
Amélie Mauresmo
Nathalie Tauziat
6:0, 7:65

Schweiz – Slowakei[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

SchweizSchweiz 0
SlowakeiSlowakei 5

Datum: 17. bis 18. April 1999
Austragungsort: Sall Sports Hall, Zürich, Schweiz
Belag: Teppich (Halle)

SchweizSchweiz SlowakeiSlowakei Ergebnis
Emmanuelle Gagliardi Karina Habšudová 6:78, 0:6
Cäcilia Charbonnier Henrieta Nagyová 2:6, 7:5, 2:6
Emmanuelle Gagliardi Henrieta Nagyová 6:3, 1:6, 3:6
Cäcilia Charbonnier Karina Habšudová 4:6, 4:6
Laura Bao
Cäcilia Charbonnier
Karina Habšudová
Henrieta Nagyová
2:6, 6:77

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Italien – Vereinigte Staaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ItalienItalien 1
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 4

Datum: 24. bis 25. Juli 1999
Austragungsort: Ancona Tennis Association, Ancona, Italien
Belag: Sand

ItalienItalien Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ergebnis
Rita Grande Venus Williams 2:6, 3:6
Silvia Farina Monica Seles 6:4, 4:6, 6:4
Silvia Farina Venus Williams 1:6, 1:6
Rita Grande Serena Williams 1:6, 1:6
Tathiana Garbin
Adriana Serra Zanetti
Serena Williams
Venus Williams
2:6, 2:6

Russland – Slowakei[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

RusslandRussland 3
SlowakeiSlowakei 2

Datum: 24. bis 25. Juli 1999
Austragungsort: Olimpijski, Moskau, Russland
Belag: Sand (Halle)

RusslandRussland SlowakeiSlowakei Ergebnis
Jelena Lichowzewa Ľudmila Cervanová 7:5, 6:75, 6:3
Tatjana Panowa Karina Habšudová 6:75, 1:6
Jelena Lichowzewa Karina Habšudová 3:6, 6:4, 6:2
Tatjana Panowa Ľudmila Cervanová 6:4, 6:4
Jelena Dementjewa
Jelena Makarowa
Ľudmila Cervanová
Daniela Hantuchová
5:7, 6:75

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereinigte Staaten – Russland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 4
RusslandRussland 1

Datum: 18. bis 19. September 1999
Austragungsort: Taube Tennis Stadion, Stanford (Kalifornien), Vereinigte Staaten
Belag: Hartplatz

Vereinigte StaatenVereinigte Staaten RusslandRussland Ergebnis
Venus Williams Jelena Lichowzewa 6:3, 6:4
Lindsay Davenport Jelena Dementjewa 6:4, 6:0
Lindsay Davenport Jelena Lichowzewa 6:4, 6:4
Venus Williams Jelena Dementjewa 6:1, 3:6, 6:75
Serena Williams
Venus Williams
Jelena Dementjewa
Jelena Makarowa
6:2, 6:1

Weltgruppe II[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

AustralienAustralien Australien BelgienBelgien Belgien DeutschlandDeutschland Deutschland JapanJapan Japan
NiederlandeNiederlande Niederlande OsterreichÖsterreich Österreich TschechienTschechien Tschechien Weissrussland 1995Weißrussland Weißrussland

Erste Runde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Niederlande – Belgien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

NiederlandeNiederlande 0
BelgienBelgien 5

Datum: 17. bis 18. April 1999
Austragungsort: Brabant Hall, ’s-Hertogenbosch, Niederlande
Belag: Teppich (Halle)

NiederlandeNiederlande BelgienBelgien Ergebnis
Amanda Hopmans Dominique Van Roost 1:6, 7:64, 5:7
Miriam Oremans Justine Henin 7:5, 5:7, 3:6
Miriam Oremans Els Callens 1:6, 6:76
Amanda Hopmans Justine Henin 4:6, 3:6
Amanda Hopmans
Miriam Oremans
Sabine Appelmans
Els Callens
6:2, 3:6, 4:6

Weißrussland – Tschechien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weissrussland 1995Weißrussland 1
TschechienTschechien 4

Datum: 17. bis 18. April 1999
Austragungsort: National Centre, Minsk, Weißrussland
Belag: Sand (Halle)

Weissrussland 1995Weißrussland TschechienTschechien Ergebnis
Wolha Barabanschtschykawa Květa Hrdličková 1:6, 4:6
Natallja Swerawa Denisa Chládková 3:6, 6:73
Natallja Swerawa Květa Hrdličková 4:6, 7:68, 4:6
Wolha Barabanschtschykawa Denisa Chládková 3:6, 4:6
Nadejda Ostrovskaya
Tazzjana Putschak
Dája Bedáňová
Helena Vildová
7:5, 6:2

Österreich – Australien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

OsterreichÖsterreich 3
AustralienAustralien 2

Datum: 17. bis 18. April 1999
Austragungsort: Sports Union, Klagenfurt, Österreich
Belag: Sand

OsterreichÖsterreich AustralienAustralien Ergebnis
Barbara Schett Jelena Dokić 3:6, 7:5, 4:6
Sylvia Plischke Alicia Molik 7:5, 1:6, 5:7
Barbara Schett Alicia Molik 6:1, 6:1
Barbara Schwartz Jelena Dokić 1:6, 6:2, 6:4
Barbara Schett
Barbara Schwartz
Alicia Molik
Rennae Stubbs
6:3, 6:3

Deutschland – Japan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

DeutschlandDeutschland 3
JapanJapan 2

Datum: 24. bis 25. April 1999
Austragungsort: National Centre, Hamburg, Deutschland
Belag: Sand

DeutschlandDeutschland JapanJapan Ergebnis
Andrea Glass Miho Saeki 6:3, 6:4
Elena Pampoulova Shinobu Asagoe 6:76, 1:6
Andrea Glass Shinobu Asagoe 6:4, 6:3
Elena Pampoulova Miho Saeki 7:68, 6:3
Andrea Glass
Jana Kandarr
Shinobu Asagoe
Saori Obata
6:3, 5:7, 4:6

Play-offs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verlierer der 1. Runde aus der Weltgruppe II AustralienAustralien Australien NiederlandeNiederlande Niederlande Weissrussland 1995Weißrussland Weißrussland JapanJapan Japan
* ArgentinienArgentinien Argentinien RumänienRumänien Rumänien SlowenienSlowenien Slowenien Chinese TaipeiChinese Taipei Taiwan

(*) Aus der Zonen Gruppe I qualifizierten sich diese vier Mannschaften. Zwei Mannschaften aus der Europa-/Afrika-Zone, eine Mannschaft aus der Asien-/Ozeanien-Zone und eine Mannschaft aus der Amerika-Zone.

Datum: 21. bis 24. Juli 1999
Austragungsort: University Sports Centre, Amsterdam, Niederlande
Belag: Hartplatz

Ergebnisse
Gruppe A NED BLR JPN SLO S-N
1 NiederlandeNiederlande Niederlande 3:0 2:1 1:2 2:1
2 Weissrussland 1995Weißrussland Weißrussland 0:3 2:0 3:0 2:1
3 JapanJapan Japan 1:2 0:2 2:1 1:2
4 SlowenienSlowenien Slowenien 2:1 0:3 1:2 1:2
Gruppe B AUS ARG ROU TPE S-N
1 AustralienAustralien Australien 3:0 2:1 3:0 3:0
2 ArgentinienArgentinien Argentinien 0:3 2:1 3:0 2:1
3 RumänienRumänien Rumänien 1:2 1:2 3:0 1:2
4 Chinese TaipeiChinese Taipei Taiwan 0:3 0:3 0:3 0:3
Sieger Ergebnis Verlierer
AustralienAustralien Australien 2:0 NiederlandeNiederlande Niederlande

Amerika-Zone[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • die fett gekennzeichnete Mannschaft qualifizierte sich für die Play-offs zur Weltgruppe.
  • die kursiv gekennzeichneten Mannschaften stiegen in die Gruppe II ab.

Datum: 13. bis 18. April 1999
Austragungsort: Buenos Aires T.C., Buenos Aires, Argentinien
Belag: Sand

Teilnehmende Teams:

Ergebnisse

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe A ARG COL PAR MEX ECU S-N
1 ArgentinienArgentinien Argentinien 3:0 3:0 3:0 3:0 4:0
2 KolumbienKolumbien Kolumbien 0:3 3:0 3:0 3:0 3:1
3 Paraguay 1990Paraguay Paraguay 0:3 0:3 2:1 2:1 2:2
4 MexikoMexiko Mexiko 0:3 0:3 1:2 2:1 1:3
5 EcuadorEcuador Ecuador 0:3 0:3 1:2 1:2 0:4
Gruppe B VEN CAN BRA CHI PUR S-N
1 Venezuela 1954Venezuela Venezuela 2:1 3:0 2:1 3:0 4:0
2 KanadaKanada Kanada 1:2 2:1 3:0 3:0 3:1
3 BrasilienBrasilien Brasilien 0:3 1:2 2:1 3:0 2:2
4 ChileChile Chile 1:2 0:3 1:2 3:0 1:3
5 Puerto RicoPuerto Rico Puerto Rico 0:3 0:3 0:3 0:3 0:4
Sieger Ergebnis Verlierer
ArgentinienArgentinien Argentinien 3:0 Venezuela 1954Venezuela Venezuela

Gruppe II[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • die fett gekennzeichneten Mannschaften stiegen in die Gruppe I auf.

Datum: 23. bis 27. April 1999
Austragungsort: Costa Rica Country Club, San José (Costa Rica), Costa Rica
Belag: Hartplatz

Teilnehmende Teams:

Ergebnisse
Gruppe A URU DOM CRC GUA S-N
1 UruguayUruguay Uruguay 2:1 3:0 3:0 3:0
2 Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dominikanische Republik 1:2 1:2 2:1 1:2
3 Costa RicaCosta Rica Costa Rica 0:3 2:1 1:2 1:2
4 GuatemalaGuatemala Guatemala 0:3 1:2 2:1 1:2
Gruppe B CUB BAH ESA HAI S-N
1 KubaKuba Kuba 3:0 3:0 3:0 3:0
2 BahamasBahamas Bahamas 0:3 3:0 2:1 2:1
3 El SalvadorEl Salvador El Salvador 0:3 0:3 3:0 1:2
4 HaitiHaiti Haiti 0:3 1:2 0:3 0:3
Gruppe C BOL BAR TRI PAN S-N
1 BolivienBolivien Bolivien 3:0 3:0 3:0 3:0
2 BarbadosBarbados Barbados 0:3 2:1 2:1 2:1
3 Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Trinidad und Tobago 0:3 1:2 2:1 1:2
4 PanamaPanama Panama 0:3 1:2 1:2 0:3
Gruppe D PER JAM BER ATG S-N
1 PeruPeru Peru 3:0 3:0 3:0 3:0
2 JamaikaJamaika Jamaika 0:3 3:0 3:0 2:1
3 Bermuda 1910Bermuda Bermuda 0:3 0:3 2:1 1:2
4 Antigua und BarbudaAntigua und Barbuda Antigua und Barbuda 0:3 0:3 1:2 0:3
  Halbfinale
26. Februar
Finale
27. Februar
                 
  UruguayUruguay Uruguay 3  
BahamasBahamas Bahamas 0  
  UruguayUruguay Uruguay 2
  BolivienBolivien Bolivien 1
JamaikaJamaika Jamaika 0
BolivienBolivien Bolivien 3  
 
KubaKuba Kuba 3  
BarbadosBarbados Barbados 0  
KubaKuba Kuba 2
  PeruPeru Peru 1
Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dominikanische Republik 0
  PeruPeru Peru 3  

Asien-/Ozeanien-Zone[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • die fett gekennzeichnete Mannschaft qualifizierte sich für die Play-offs zur Weltgruppe.
  • die kursiv gekennzeichneten Mannschaften stiegen in die Gruppe II ab.

Datum: 22. bis 27. Februar 1999
Austragungsort: Thana City Gold Club, Samutpakarn, Thailand
Belag: Hartplatz

Teilnehmende Teams:

Ergebnisse

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe A TPE IND INA THA UZB S-N
1 Chinese TaipeiChinese Taipei Taiwan 3:0 2:1 3:0 3:0 4:0
2 IndienIndien Indien 0:3 3:0 2:1 2:1 3:1
3 IndonesienIndonesien Indonesien 1:2 0:3 2:1 3:0 2:2
4 ThailandThailand Thailand 0:3 1:2 1:2 3:0 1:3
5 UsbekistanUsbekistan Usbekistan 0:3 1:2 0:3 0:3 0:4
Gruppe B KOR NZL CHN HKG POC S-N
1 Korea SudSüdkorea Südkorea 2:1 2:1 3:0 3:0 4:0
2 NeuseelandNeuseeland Neuseeland 1:2 2:1 2:1 3:0 3:1
3 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 1:2 1:2 3:0 3:0 2:2
4 HongkongHongkong Hongkong 0:3 1:2 0:3 3:0 1:3
5 Pazifik Ozeanien 0:3 0:3 0:3 0:3 0:4
Sieger Ergebnis Verlierer
Chinese TaipeiChinese Taipei Taiwan 2:1 Korea SudSüdkorea Südkorea

Gruppe II[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • die fett gekennzeichneten Mannschaften stiegen in die Gruppe I auf.

Datum: 22. bis 26. Februar 1999
Austragungsort: Thana City Gold Club, Samutpakarn, Thailand
Belag: Hartplatz

Teilnehmende Teams:

Ergebnisse

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe A SIN KAZ MAS S-N
1 SingapurSingapur Singapur 2:1 2:1 2:0
2 KasachstanKasachstan Kasachstan 1:2 3:0 1:1
3 MalaysiaMalaysia Malaysia 1:2 0:3 0:2
Gruppe B TJK PAK FIJ SYR S-N
1 TadschikistanTadschikistan Tadschikistan 2:1 3:0 3:0 3:0
2 PakistanPakistan Pakistan 1:2 3:0 3:0 2:1
3 FidschiFidschi Fidschi 0:3 0:3 2:1 1:2
4 SyrienSyrien Syrien 0:3 0:3 1:2 0:3
Sieger Ergebnis Verlierer
SingapurSingapur Singapur 2:1 PakistanPakistan Pakistan
KasachstanKasachstan Kasachstan 3:0 TadschikistanTadschikistan Tadschikistan

Europa-/Afrika-Zone[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • die fett gekennzeichnete Mannschaft qualifizierte sich für die Play-offs zur Weltgruppe.
  • die kursiv gekennzeichneten Mannschaften stiegen in die Gruppe II ab.

Datum: 19. bis 23. April 1999
Austragungsort: La Manga Club, Murica, Spanien
Belag: Sand

Teilnehmende Teams:

Ergebnisse
Gruppe A RSA UKR LAT DEN S-N
1 SudafrikaSüdafrika Südafrika 3:0 3:0 3:0 3:0
2 UkraineUkraine Ukraine 0:3 2:1 2:1 2:1
3 LettlandLettland Lettland 0:3 1:2 2:1 1:2
4 DanemarkDänemark Dänemark 0:3 1:2 1:2 0:3
Gruppe B ROU SWE GRE POR S-N
1 RumänienRumänien Rumänien 3:0 3:0 3:0 3:0
2 SchwedenSchweden Schweden 0:3 3:0 3:0 2:1
3 GriechenlandGriechenland Griechenland 0:3 0:3 2:1 1:2
4 PortugalPortugal Portugal 0:3 0:3 1:2 0:3
Gruppe C GBR BUL FIN YUG S-N
1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 2:1 3:0 3:0 3:0
2 BulgarienBulgarien Bulgarien 1:2 3:0 3:0 2:1
3 FinnlandFinnland Finnland 0:3 0:3 2:1 1:2
4 Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien Jugoslawien 0:3 0:3 1:2 0:3
Gruppe D SLO LUX POL GEO S-N
1 SlowenienSlowenien Slowenien 2:1 2:1 2:1 3:0
2 LuxemburgLuxemburg Luxemburg 1:2 3:0 2:1 2:1
3 PolenPolen Polen 1:2 0:3 3:0 1:2
4 Georgien 1990Georgien Georgien 1:2 1:2 0:3 0:3
  Halbfinale
22. April
Finale
23. April
                 
  SudafrikaSüdafrika Südafrika 2  
SchwedenSchweden Schweden 0  
  SudafrikaSüdafrika Südafrika 1
  SlowenienSlowenien Slowenien 2
BulgarienBulgarien Bulgarien 1
SlowenienSlowenien Slowenien 2  
 
RumänienRumänien Rumänien 2  
UkraineUkraine Ukraine 0  
RumänienRumänien Rumänien 2
  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 0
LuxemburgLuxemburg Luxemburg 0
  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 3  

Gruppe II[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • die fett gekennzeichneten Mannschaften stiegen in die Gruppe I auf.

Datum: 26. bis 30. April 1999
Austragungsort: La Manga Club, Murica, Spanien
Belag: Sand

Teilnehmende Teams:

Ergebnisse
Gruppe A HUN BIH MAD EGY BOT S-N
1 UngarnUngarn Ungarn 3:0 3:0 3:0 3:0 4:0
2 Bosnien und Herzegowina 1992Bosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina 0:3 3:0 3:0 3:0 3:1
3 MadagaskarMadagaskar Madagaskar 0:3 0:3 2:1 2:1 2:2
4 AgyptenÄgypten Ägypten 0:3 03: 1:2 3:0 1:3
5 BotswanaBotswana Botswana 0:3 0:3 1:2 0:3 0:4
Gruppe B ISR MDA TUN ARM ISL S-N
1 IsraelIsrael Israel 3:0 2:0 3:0 3:0 4:0
2 Republik MoldauRepublik Moldau Moldau 0:3 2:1 3:0 3:0 3:1
3 TunesienTunesien Tunesien 0:2 1:2 3:0 3:0 2:2
4 ArmenienArmenien Armenien 0:3 0:3 0:3 3:0 1:3
5 IslandIsland Island 0:3 0:3 0:3 0:3 0:4
Gruppe C MAR EST LIT CYP KEN S-N
1 MarokkoMarokko Marokko 2:1 3:0 3:0 3:0 4:0
2 EstlandEstland Estland 1:2 3:0 3:0 3:0 3:1
3 Litauen 1989Litauen Litauen 0:3 0:3 3:0 3:0 2:2
4 Zypern 1960Zypern Zypern 0:3 0:3 0:3 3:0 1:3
5 KeniaKenia Kenia 0:3 0:3 0:3 0:3 0:4
Gruppe D TUR IRL MLT ALG MKD S-N
1 TunesienTunesien Tunesien 2:1 2:1 2:1 2:1 4:0
2 IrlandIrland Irland 1:2 3:0 3:0 3:0 3:1
3 MaltaMalta Malta 1:2 0:3 3:0 3:0 2:2
4 AlgerienAlgerien Algerien 1:2 0:3 0:3 3:0 1:3
5 MazedonienMazedonien Mazedonien 1:2 0:3 0:3 0:3 0:4

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]