Fed Cup 2006

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fed Cup 2006
Zeitraum: 22. April – 17. September 2006
Auflage: 44
Sieger: ItalienItalien Italien
Titel: 1
Spielerinnen: Francesca Schiavone
Flavia Pennetta
Mara Santangelo
Roberta Vinci
Romina Oprandi
Teamchef: Corrado Barazzutti

Der Fed Cup 2006 war die 44. Auflage des Tennisturniers der Nationalteams der Frauen.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Sieger der Weltgruppe spielten im Halbfinale um den Einzug ins Finale
  • Die Verlierer der ersten Runde der Weltgruppe spielten gegen einen der Sieger der Weltgruppe II der ersten Runde. Die beiden Sieger spielen 2007 in der Weltgruppe und die Verlierer spielen 2007 in der Weltgruppe II
  • Die Verlierer der Weltgruppe II der ersten Runde spielten gegen eines der qualifizierten Teams. Letztere setzten sich aus zwei Teams der Europa-/Afrika-Zone und jeweils einem Team aus der Asien-/Ozeanien-Zone und der Amerika-Zone zusammen. Die Sieger spielen 2007 in der Weltgruppe II und die Verlierer in der jeweiligen Zone.

Weltgruppe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

BelgienBelgien Belgien DeutschlandDeutschland Deutschland FrankreichFrankreich Frankreich ItalienItalien Italien
OsterreichÖsterreich Österreich RusslandRussland Russland SpanienSpanien Spanien Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
  1. Runde Halbfinale Finale
                           
  1 RusslandRussland Russland 2  
BelgienBelgien Belgien 3  
  BelgienBelgien Belgien 4  
  4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1  
DeutschlandDeutschland Deutschland 2
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 3  
  BelgienBelgien Belgien 2
  ItalienItalien Italien 3
3 SpanienSpanien Spanien 5  
OsterreichÖsterreich Österreich 0  
3 SpanienSpanien Spanien 1
  ItalienItalien Italien 3  
ItalienItalien Italien 4
  2 FrankreichFrankreich Frankreich 1  

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Belgien – Italien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

BelgienBelgien 2
ItalienItalien 3

Datum: 16. bis 17. September 2006
Austragungsort: Spiroudome, Charleroi, Belgien
Belag: Hartplatz (Halle)

BelgienBelgien ItalienItalien Ergebnis
Kirsten Flipkens Francesca Schiavone 1:6, 3:6
Justine Henin-Hardenne Flavia Pennetta 6:4, 7:5
Justine Henin-Hardenne Francesca Schiavone 6:4, 7:5
Kirsten Flipkens Mara Santangelo 7:63, 3:6, 0:6
Kirsten Flipkens
Justine Henin-Hardenne
Francesca Schiavone
Roberta Vinci
6:3, 2:6, 0:2 Aufgabe

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]