Fengcheng (Yichun)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Stadt Fengcheng (chinesisch 丰城市, Pinyin Fēngchéng Shì) ist eine kreisfreie Stadt, die zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Yichun im Nordwesten der chinesischen Provinz Jiangxi gehört. 1999 zählte sie 1.194.733 Einwohner.[1]

Die Stätte des Porzellanbrennofens von Hongzhou (Hongzhou yao yizhi 洪州窑遗址) steht seit 1996 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (4-42).

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Zhang Wenhui 张文汇: Hongzhou yao 洪州窑 [Hongzhou-Brennofen]. Shanghai: Wenhui Chubanshe 2002; ISBN 7-80531-879-4 (chinesisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html

Koordinaten: 28° 12′ N, 115° 47′ O